Subkamp Steinschönau, Concentratiekamp Flossenbürg

Time Slices
Benaming
Subkamp Steinschönau, Concentratiekamp Flossenbürg
Periode
22.09.1944 - 27.01.1945
22-09-1944 – 27-01-1945
Informatie
Vermutlich müssen die Häftlinge Bauarbeiten durchführen, für wen, ist jedoch unklar. Als Nutznießer kommen eine Abteilung der Weser Flugzeugwerke aus Rabstein in Frage oder ein Militärkrankenhaus. Die monatlichen Forderungsnachweise sind an das »Hotel Glasstuben« adressiert.

Sehr wahrscheinlich handelt es sich um das ehemalige Hotel Mercantile, das 1927 in ein Theater umgewandelt worden war ( Osvobození 766, heute ein Kino)
Plaats (naam varianten)
Anzahl ankommender Transporte
1
Anzahl abgehender Transporte
1
omvat
Publicaties
Afbeeldingen
Gerichtsverfahren
Visual History Archive
Ankommende Transporte sortiert nach Datum
Abgehende Transporte sortiert nach Datum
Veranlasste Transporte sortiert nach Datum
Dood
Verbranding
Struktur des Begräbnisplatzes
Graf nummer
Begrabene sortiert nach Begräbnisdatum
Gräberbereiche ohne Identifizierung oder mit unklarer Zuordnung der Toten
Archivaal
Dagelijkse rapporten
Database: "Plaatsen" (Schema "Ort")