Media Collection "Interview Abe Maisner 2012"

/xx/files/subtitles/52ea4c40759c02a64b8b4570.vtt

Contents

Originator/Copyright holder Medienwerkstatt Franken
Source(s) KZ-Gedenkstätte Flossenbürg / Medienwerkstatt Franken
Usage conditions Nur mit Einverständnis und Nennung von Archiv bzw. Urheber
Display format Interview, Rohmaterial
Interviewer Michael Aue
Camera Günter Wittmann

Subtitles for "AGFl_AV.22.0833.mp4"

00:00:00 IV: Heute ist Donnerstag, der 19. Juli 2012.
de [DE: IV: Heute ist Donnerstag, der 19. Juli 2012.]
00:00:06 Wir sind hier in Weiden in der Oberpfalz im Hotel Admira und wir sprechen mit Abe Maisner, der in Warschau geboren wurde und jetzt in Amerika lebt.
de [DE: Wir sind hier in Weiden in der Oberpfalz im Hotel Admira und wir sprechen mit Abe Maisner, der in Warschau geboren wurde und jetzt in Amerika lebt.]
00:00:15 Telling your name, when you were born, where you've born, where you grow up, a little bit the beginning ah of your story.
de [DE: Können Sie Ihren Namen nennen, wann Sie geboren wurden, wo Sie geboren wurden, wo Sie aufgewachsen sind, ein bisschen über den Beginn ah Ihrer Geschichte.]
00:00:24 AM: Ah okay, my name is Abe Maisner, M-A-I-S-N-E-R.
de [DE: AM: Ah okay, ich heiße Abe Maisner, M-A-I-S-N-E-R.]
00:00:29 I was born in Warsaw, Poland.
de [DE: Ich wurde in Warschau, Polen, geboren.]
00:00:31 I was born {coughing} 19, March 25th, 1929 in Warsaw Poland.
de [DE: Ich wurde {hustet} 19, am 25. März 1929 in Warschau, Polen, geboren.]
00:00:40 I, my mother died, when I was seven years old.
de [DE: Ich, meine Mutter starb, als ich sieben Jahre alt war.]
00:00:48 And that was in 19 in 30ies, which I don't, hardly remember.
de [DE: Und das war 19, in den 30ern, die ich nicht, kaum erinnere.]
00:00:52 I was a young kid, maybe seven years old.
de [DE: Ich war ein kleines Kind, vielleicht sieben Jahre alt.]
00:00:55 I also had a sister, which was younger.
de [DE: Ich hatte auch eine Schwester, die jünger war.]
00:00:58 Her name was Lola.
de [DE: Sie hieß Lola.]
00:01:00 My father remarried and I guess the marriage didn't work right so, and we got separated and the war broke out right after that, 1939.
de [DE: Mein Vater hat wieder geheiratet und ich denke, die Ehe lief nicht gut, also und wir haben uns getrennt und kurz danach brach der Krieg aus, 1939.]
00:01:19 1939 in the, the Warsaw Ghetto started in 1940.
de [DE: 1939 im, mit dem Warschauer Ghetto ging es 1940 los.]
00:01:28 Life was getting very bad, starvation, hunger, ah disrespect.
de [DE: Das Leben wurde sehr schwierig, Hungersnot, Hunger, ah Respektlosigkeit.]
00:01:41 I as a child wasn't, was not happy being in the Ghetto.
de [DE: Als Kind war ich nicht, ich war nicht froh darüber, im Ghetto zu sein.]
00:01:44 I've seen there a lot of kids running away from the Ghetto.
de [DE: Ich habe dort viele Kinder aus dem Ghetto weglaufen sehen.]
00:01:48 And I tried to do the same thing.
de [DE: Und ich habe versucht, dasselbe zu tun.]
00:01:51 And I did and it worked.
de [DE: Und ich tat es und es klappte.]
00:01:54 I went out and I brought some food into the Ghetto.
de [DE: Ich ging raus und brachte etwas Essen ins Ghetto.]
00:01:56 Well I did it a couple of times.
de [DE: Nun ja, ich tat das ein paar Mal.]
00:01:59 After that I said: "It is no way."
de [DE: Danach sagte ich: "Das geht nicht mehr."]
00:02:02 My father was sick.
de [DE: Mein Vater war krank.]
00:02:04 He was already on the way out.
de [DE: Er lag schon im Sterben.]
00:02:06 So I was still remaining in the Ghetto until he passed away.
de [DE: Also blieb ich solange im Ghetto, bis er verstorben war.]
00:02:11 And then I remained by myself.
de [DE: Und dann war ich auf mich gestellt.]
00:02:14 All my family almost gone.
de [DE: Fast meine gesamte Familie war weg.]
00:02:18 Some of them had the chance to run away.
de [DE: Einige von ihnen konnten entkommen.]
00:02:22 IV: From the Ghetto?
de [DE: IV: Aus dem Ghetto?]
00:02:23 AM: From, from, from Poland, altogether.
de [DE: AM: Aus, aus, aus Polen gänzlich.]
00:02:25 Some of my aunts went to France, some of them went to Belgium.
de [DE: Einige meiner Tanten gingen nach Frankreich, einige gingen nach Belgien.]
00:02:29 But I didn't have no interest and I didn't have their, the finances to do it.
de [DE: Aber das wollte ich nicht und ich hatte nicht die finanziellen Mittel, das zu tun.]
00:02:36 And besides travelling as a Jew, wasn't that easy thing, you know.
de [DE: Und außerdem war es als Jude nicht so einfach zu Reisen, wissen Sie.]
00:02:40 So (???) ran out of the Ghetto and I roamed around and outside the Ghetto on the Christian side, ah just ah to, to survive, you know,
de [DE: Dann (???) floh ich aus dem Ghetto und streifte umher und außerhalb des Ghettos, auf der christlichen Seite, ah einfach nur, ah um, um zu überleben, wissen Sie,]
00:02:50 you didn't know, if the war is gonna end tomorrow or the war is gonna end yesterday or whatever.
de [DE: du wusstest nicht, ob der Krieg morgen zu Ende sein würde oder ob der Krieg gestern zu Ende war oder was auch immer.]
00:02:56 Things were no good.
de [DE: Es lief nicht gut.]
00:02:57 Let's put it this way.
de [DE: Sagen wir es auf diese Weise.]
00:02:59 So I had a few tough months like from the fall all away way up to part of the winter.
de [DE: Also hatte ich ein paar harte Monate, seit dem Frühling konstant bis in den Winter hinein.]
00:03:07 Mostly the fall and maybe a couple of months like in December or January.
de [DE: Hauptsächlich der Frühling und vielleicht ein paar Monate, zum Beispiel im Dezember oder Januar.]
00:03:13 And my survival was that I was, it was easy to recognize me, either by the Christians or by the Germans, the soldiers, the SS, the other one, you know.
de [DE: Und mein Überleben war, es war so, dass es leicht war, mich zu erkennen, sowohl von den Christen oder den Deutschen, den Soldaten, der SS, die anderen, wissen Sie.]
00:03:33 And so I hid myself mostly in the broken buildings.
de [DE: Und so habe ich mich hauptsächlich in den zerstörten Gebäuden versteckt.]
00:03:36 That were bombarded in 1939, the Germans did.
de [DE: Die 1939 bombardiert worden waren, die Deutschen haben das gemacht.]
00:03:42 And I survived going from door to door basically this way.
de [DE: Und im Grunde überlebte ich auf diese Weise, ich ging von Tür zu Tür.]
00:03:50 Going in, knocking on the door, hopefully that I am a Christian, I am looking for a piece of bread or little soup.
de [DE: Ich trat ein, ich klopfte an die Tür, in der Hoffnung, dass ich ein Christ bin, bat ich um ein Stück Brot oder ein bisschen Suppe.]
00:03:59 Some people open the door, knew what's happening already, put, stick the hand out, because it was, it was, I was, it was against the law, to give anything out.
de [DE: Einige öffneten die Tür, sie wussten schon, was los war, gaben, streckte die Hand aus, denn es war, es war, ich war, es war gegen das Gesetz irgendetwas auszugeben.]
00:04:10 So some did and some just closed the door, they didn't wanted to know, because it was, as ah, if they get caught, they get fined, you know.
de [DE: Einige taten es also und andere haben nur die Tür zugemacht, sie wollten nichts wissen, denn es war, ah würden sie geschnappt werden, würden sie bestraft werden, wissen Sie.]
00:04:17 So it took a while ah like that and finally it was getting cold and I wouldn't know, what to do with myself.
de [DE: So ging das eine Weile ah und schließlich wurde es kalt und ich wusste nicht, was ich tun konnte.]
00:04:23 I was cold, where do I go to sleep?
de [DE: Mir war kalt, wo konnte ich schlafen?]
00:04:27 So I found ways to sleep in an attic, like a four storey building there was an attic on top of it.
de [DE: So fand ich Möglichkeiten, um auf einem Dachboden zu übernachten, es gab ganz oben in so einem vierstöckigen Gebäude einen Dachboden.]
00:04:34 So I slept there, you know a couple of nights there, a couple of nights here, in the basements.
de [DE: Also übernachtete ich dort, wissen Sie, ein paar Nächte dort, ein paar Nächte hier, in den Kellern.]
00:04:39 I tried to see, we didn't know, if tomorrow the war is over or whatever.
de [DE: Ich versuchte zu sehen, wir wussten nicht, ob der Krieg morgen zu Ende sein würde oder was auch immer.]
00:04:44 Anyway, ah one day, one night, I sort of sneaked into one of the buildings and I walked up four stairs up to the attic and I went in there and supposedly the guy that the,
de [DE: Wie dem auch sei, ah, eines Tages, eines Nachts schlich ich mich sozusagen in eines der Gebäude und ich stieg die vier Stockwerke hinauf zum Dachboden und trat ein und ich nehme an, der Typ, der das,]
00:05:00 the guy that ah took care of the, of the building, the caretaker, saw me going through there.
de [DE: der Typ, der sich um das Gebäude gekümmert hat, der Hausmeister, sah mich dort hinaufgehen.]
00:05:09 I don't know what, how and what, but he saw me going through.
de [DE: Ich weiß nicht was, wie und was, aber er sah mich hinaufgehen.]
00:05:13 So I guess, he followed and probably was the evening he had dinner and he got himself feeling good, he says: "Oh, I saw this guy going up there."
de [DE: Also ich denke, er ist mir gefolgt und wahrscheinlich, es war am Abend, er hatte zu Abend gegessen und fühlte sich selbst gut, er sagte: "Oh, ich habe diesen Typen da hochgehen sehen."]
00:05:24 So he goes into the staircase and he starts to holler up: "Hey do you Jew, come on down!"
de [DE: So geht er in das Treppenhaus und beginnt hoch zu schreien: "Hey mach, du Jude, komm runter!"]
00:05:32 And I said: "Please."
de [DE: Und ich sagte: "Bitte."]
00:05:33 You know, talking in Polish, and he says, hollers up again to me, he says: "You better come down, because, if I come up, I'll kill you!"
de [DE: Wissen Sie, ich sprach Polnisch und er sagte, schreit wieder zu mir hoch, er sagt: "Du kommst wohl besser runter, denn, wenn ich hoch kommen muss, werde ich dich töten!"]
00:05:42 And this is already he is going to first floor, second floor and I see, he means it.
de [DE: Und das ist, er ist schon auf dem Weg in den ersten Stock, zweiten Stock und ich sehe, dass er es ernst meint.]
00:05:48 And he is drunk.
de [DE: Und er ist betrunken.]
00:05:49 You know, ah drunk, those things you never know.
de [DE: Wissen Sie, ah betrunken, da kannst du nie sicher sein.]
00:05:53 So anyway he, I started to climb down little by little, but he says: "You better come down first, because when I come, I'll catch you, I'll kill you!"
de [DE: Nun, jedenfalls hat er, ich war dabei, langsam hinunterzusteigen, aber er sagt: "Es ist besser, du kommst herunter, denn wenn ich kommen muss, schnappe ich dich und töte dich!"]
00:06:02 So finally, he was going down already, because he saw me coming down.
de [DE: Also als er mich hinunterkommen sah, ging er schließlich auch hinunter.]
00:06:06 {coughing} And I followed him.
de [DE: {hustet} Und ich folgte ihm.]
00:06:08 And as he opened the door, from the, from the entrance to, into the building, pushed me out into the street and it was curfew, eleven o'clock curfew.
de [DE: Und als er die Tür öffnete, von dem, von dem Eingang ins Gebäude, schubste er mich raus auf die Straße und es war Sperrstunde, elf Uhr war Sperrstunde.]
00:06:20 This was already after eleven o'clock and a couple ah gendarmes passed by of course speaks to me in German, I understood a little bit.
de [DE: Es war schon nach elf Uhr und ein paar ah Gendarmen kamen vorbei, sprechen mich selbsteverständlich auf Deutsch an, ein bisschen verstand ich. ]
00:06:30 Whatever I did, "what are you doing?"
de [DE: Was ich dort verloren hatte, "was machst du hier?"]
00:06:31 You know, "why are you here, why did you get out of the Ghetto?", how and what, go.
de [DE: Wissen Sie, "warum bist du hier, wieso bist du raus aus dem Ghetto?", wie und was, geh.]
00:06:36 Across the street was a bar.
de [DE: Die Straße runter gab es eine Bar.]
00:06:37 He took me by the neck, didn't hit me, brought me into the bar and I guess in the bar they made a lot of fun about me.
de [DE: Er packte mich am Nacken, er schlug mich nicht, brachte mich in die Bar und ich denke, in der Bar haben sie sich ziemlich über mich lustig gemacht.]
00:06:47 You know all were laughing, girls and soldiers.
de [DE: Wissen Sie, alle waren am Lachen, Mädchen und Soldaten.]
00:06:49 {coughing} And they were waiting for the police to come and pick me up, take me to the police department.
de [DE: {hustet} Und sie warteten darauf, dass die Polizei kam und mich abholte, mich mit auf die Polizeiwache nahm.]
00:06:56 {coughing} Got me to the police department.
de [DE: {hustet} Sie brachten mich auf die Polizeiwache.]
00:06:58 I was there over night.
de [DE: Ich blieb dort über Nacht.]
00:07:00 Next morning they brought me to the Warsaw jail, which was the name Pawiak.
de [DE: Am nächsten Morgen brachten sie mich ins Warschauer Gefängnis, das den Namen Pawiak trägt.]
00:07:07 Was one of the, the worst jails in Poland.
de [DE: Das war eines der, der schlimmsten Gefängnisse in Polen.]
00:07:12 And was happened to be in Warsaw.
de [DE: Und dieses war also in Warschau.]
00:07:15 Over there I was, six months I was there.
de [DE: Dort war ich, ich war dort sechs Monate.]
00:07:20 On the six month they took us, fifth or sixth month, I don't know exactly, don't remember exactly.
de [DE: Im sechsten Monat nahmen sie uns, fünfter oder sechster Monat, ich weiß es nicht genau, ich erinnere es nicht genau.]
00:07:25 And {coughing} and a whole bunch of kids, the same age, mostly that ran into the, ran out of the Ghetto, because the starvation was so bad, that there was no way of living there anymore.
de [DE: Und {hustet} und eine Meute Kinder, überwiegend gleichaltrig, die in da hinein rannten, raus aus dem Ghetto gerannt waren, denn die Hungersnot war so stark, dass man dort einfach nicht mehr leben konnte.]
00:07:39 So they took us by car, by truck and they brought us into court and they stood us in front the judges, maybe four or five German judges.
de [DE: Sie fuhren uns mit dem Auto, mit dem Lastwagen und brachten uns vor ein Gericht, wir wurden den Richtern vorgeführt, vielleicht waren es vier oder fünf deutsche Richter.]
00:07:51 And each one is asking questions.
de [DE: Und jeder hat Fragen gestellt.]
00:07:53 They said: "Are you guilty? Did you?"
de [DE: Sie sagten: "Bist du schuldig? Hast du?"]
00:07:57 "Yes."
de [DE: "Ja."]
00:07:58 You know, I answered them in German, you know.
de [DE: Wissen Sie, ich habe ihnen auf Deutsch geantwortet, wissen Sie.]
00:08:00 So the rest of them, the all of us were already prosecuted as they say.
de [DE: Also die übrigen, die, wir alle wurden für das was sie sagten belangt.]
00:08:06 They say: "You all gonna be hanged.
de [DE: Sie sagen: "Ihr werdet alle erhängt.]
00:08:10 You gonna go back to jail."
de [DE: Ihr geht zurück ins Gefängnis."]
00:08:12 Right out, they took us back to jail, each one was already in a separate cell.
de [DE: Gerade draußen, brachten sie uns zurück ins Gefängnis, jeder von uns befand sich schon in einer Einzelzelle.]
00:08:16 Prior to that, {coughing} there was one room, half of the size of this here and there must have been about 60 of us.
de [DE: Davor {hustet} gab es einen Raum, halb so groß wie dieser hier und dort mussten ungefähr 60 von uns unterkommen.]
00:08:22 They slept on the floor, like herrings.
de [DE: Sie schliefen auf dem Boden, wie Heringe.]
00:08:26 If you had to get up in the morning, you couldn't go to the toilet.
de [DE: Wenn du morgens aufstehen musstest, konntest du nicht auf die Toilette gehen.]
00:08:28 There was a but, bucket staying in the corner and that's what's you use, that's what you use.
de [DE: In der Ecke gab es einen Kübel und das war das, was du benutzt hast, das war, was du benutzt hast.]
00:08:33 They in the morning, they, {coughing} some of went and took it and emptied it.
de [DE: Am morgen haben sie, sie, {hustet} einige gingen und nahmen ihn und haben ihn ausgeleert.]
00:08:37 And once a day they used to let us out for ten minutes, walking around inside the, the Pawiak, the jail.
de [DE: Und einmal am Tag haben sie uns für zehn Minuten rausgelassen, damit wir im, im Pawiak, dem Gefängnis herumgehen konnten.]
00:08:46 {coughing} Well anyway, after that, after that being in jail already after the, what we got that, they was, they say the "Urteil" and that was what they say, you know, what I mean.
de [DE: {hustet} Nun ja, wie auch immer, danach war ich im Gefängnis, nachdem wir dieses, das, was sie, sie nannten es "Urteil" und das war, wie sie es nannten, Sie wissen, was ich meine.]
00:09:02 Ah the German soldiers came in with a truck and one officer stood on top of the truck.
de [DE: Und die deutschen Soldaten kamen herein mit einem Lastwagen und ein Offizier stand oben auf dem Lastwagen.]
00:09:08 They took us all out, maybe 60 of us, all kids like that.
de [DE: Sie haben uns alle raus gelassen, vielleicht 60 von uns, alle waren wir Kinder.]
00:09:12 Young kids, thirteen, fourteen years old.
de [DE: Junge Kinder, dreizehn, vierzehn Jahre alt.]
00:09:15 {coughing} And we're staying outside and the officer hollers out: "Who wants to go to work?"
de [DE: {hustet} Und wir stehen draußen und der Offizier brüllt: "Wer will arbeiten gehen?"]
00:09:20 And of course, the kids that didn't go to jail, didn't go the, to the judge, forget they gonna be able, relieved or released or whatever.
de [DE: Und klar sind die Kinder, die nicht ins Gefängnis kamen, nicht dort hin gegangen, zum Richter, sie haben vergessen, es wäre möglich dass sie frei gelassen werden.]
00:09:30 I didn't have nothing to loose anymore.
de [DE: Ich hatte nichts mehr zu verlieren.]
00:09:32 And some more like me.
de [DE: Und da gab es noch einige von meiner Sorte.]
00:09:34 We lift our arms and good port... a good portion of us {coughing} they took us to the "Umschlagplatz", which was near Auschwitz.
de [DE: Wir hoben unsrere Arme und sie nahmen eine ordentlich Menge von uns {hustet} zum "Umschlagplatz", der in der Nähe von Auschwitz war.]
00:09:44 And they, meantime they picked up more.
de [DE: Und sie, in der Zwischenzeit haben sie noch mehr abgeholt.]
00:09:47 By time we got to Auschwitz, we had already ten or twelve car loads of people.
de [DE: Bis wir in Auschwitz ankamen, hatten wir schon zehn oder zwölf Wagenladungen an Menschen.]
00:09:52 And we waited to go into camp.
de [DE: Und wir warteten darauf, ins Lager zu gehen.]
00:09:55 We stayed there for about two or three days.
de [DE: Wir blieben dort ungefähr zwei oder drei Tage.]
00:09:58 There didn't, was no room there was, you know, they were picking them up like left and right, from the Ghettos all over the country.
de [DE: Dort haben wir nicht, es gab dort keinen Raum, wissen Sie, sie haben sie von links und rechts abgeholt, aus den Ghettos, die über das ganze Land verstreut waren.]
00:10:06 And they said, they didn't say anything.
de [DE: Und sie sagten, sie haben nichts gesagt.]
00:10:09 They just gave us another piece, another half of loaf of bread and some water.
de [DE: Sie haben uns einfach nur ein weiteres Stück gegeben, ein weiteres halbes Laib Brot und ein bisschen Wasser.]
00:10:18 Went, where did we go?
de [DE: Wir gingen, wohin gingen wir?]
00:10:20 We went already, the Germans, {coughing} the Germans already start to occupy the Ukraine.
de [DE: Schon gingen wir, die Deutschen, {hustet} schon haben die Deutschen begonnen, die Ukraine zu besetzen.]
00:10:25 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:10:26 AM: So they took us to the Ukraine, 1.500 of us.
de [DE: AM: Also haben sie uns in die Ukraine gebracht, 1.500 von uns.]
00:10:30 And we went to the Bobruisk, which is the Ukraine {means: Belarus}.
de [DE: Und wir gingen nach Bobruisk, was in der Ukraine {meint: Belarus} liegt.]
00:10:37 So, coming there, there was nothing there, there was some old barns, old things, old broken up stuffs that the, that the Ukrains used to use it, {coughing} while they were there, you know?
de [DE: Also, als wir dort ankamen, gab es dort nichts, es gab ein paar alte Scheunen, alte Sachen, alte aufgebrochene Dinge, die die, die von den Ukrainern genutzt wurden, {hustet} als sie dort waren, wissen Sie?]
00:10:48 But when they took of or they were arrested or killed or whatever, we didn't know what's happened, but that's were they played us.
de [DE: Aber, als sie abzogen oder als sie gefangen genommen wurden oder getötet worden waren oder was auch immer, wir wussten nicht, was passiert war, aber so weit hatten sie uns.]
00:10:57 {laughing} Some or another, some or another all of a sudden, there comes a, an officer and he sits us out in a circle and he says to us: "You'll have to peel potatoes for the German soldiers."
de [DE: {lacht} Irgendwie, irgendwie kommt plötzlich ein Offizier und lässt uns uns alle in einem Kreis hinsetzen und er sagt zu uns: "Ihr müsst für die deutschen Soldaten Kartoffeln schälen."]
00:11:12 {coughing} Some or another, there were brought up a lot of potato, pile of potatoes.
de [DE: {hustet} Wie auch immer wurden eine Menge Kartoffeln herangebracht, ein Haufen aus Kartoffeln.]
00:11:19 And then as a joke, I mean, I didn't know is a joke.
de [DE: Und dann als Witz, ich meine, ich wusste nicht, dass es ein Witz war.]
00:11:22 He walks around, walks around twice and he says: "Who is the youngest here?"
de [DE: Geht er umher, geht er zwei Mal umher und sagt: "Wer ist der Jüngste hier?"]
00:11:27 Nobody answers and I am looking around myself.
de [DE: Niemand antwortet und ich sehe mich um.]
00:11:30 Looks like, I am looking around myself, I, I look the youngest.
de [DE: Es scheint, ich sehe mich um, dass ich, ich wohl der Jüngste bin.]
00:11:34 So I stood up.
de [DE: Also stand ich auf.]
00:11:35 {coughing} And he says, he says me in German: "Du wirst erschossen."
de [DE: {hustet} Und er sagt, er sagt zu mir auf Deutsch: "Du wirst erschossen."]
00:11:39 In German, you know, what I am talking?
de [DE: Auf Deutsch, Sie wissen, wovon ich spreche?]
00:11:41 IV: Yes.
de [DE: IV: Ja.]
00:11:41 AM: He says: "Go over to that tree and turn around.
de [DE: AM: Er sagt: "Geh zu dem Baum dort drüben und dreh dich um.]
00:11:45 Don't face me, turn around."
de [DE: Schau mich nicht an, dreh dich um."]
00:11:46 And I am going.
de [DE: Also gehe ich.]
00:11:48 I said: "What the hell is going on here?"
de [DE: Ich sagte: "Was zum Teufel geht hier vor?"]
00:11:50 Am I gonna really killed?
de [DE: Werde ich wirklich getötet?]
00:11:51 Is he gonna really kill me?
de [DE: Wird er mich wirklich töten?]
00:11:53 It's no, no big deal, you know?
de [DE: Das ist keine, keine große Sache, wissen Sie?]
00:11:55 One less doesn't mean nothing.
de [DE: Auf einen weniger kommt es nicht darauf an.]
00:11:57 {coughing} Well, I heard him, bum.
de [DE: {hustet} Nun, ich hörte ihn, bum.]
00:12:00 I fall down.
de [DE: Ich fiel zu Boden.]
00:12:01 So he walks over, cursed me out, cursed me out in German all kind of names, you know.
de [DE: Also kommt er zu mir herüber, verflucht mich, verflucht mich auf Deutsch, alle möglichen Schimpfwörter, wissen Sie.]
00:12:07 I says: "I didn't do nothing, nothing to you."
de [DE: Ich sage: "Ich habe Dir nichts, nichts getan."]
00:12:10 "Why do you do, what you do, what you fall down?"
de [DE: "Warum machst du, was du machst, was bist du zu Boden gefallen?"]
00:12:12 Well I heard a gun go off, so I, I fell down.
de [DE: Nun ja, ich habe eine Waffe losgehen gehört also bin ich, ich zu Boden gefallen.]
00:12:15 I didn't know that {laughing} it is no joke.
de [DE: Ich wusste nicht, {lacht} dass es ein Scherz war.]
00:12:18 He says: "Go back to work."
de [DE: Er sagt: "Geh zurück zur Arbeit."]
00:12:20 That was my first co.., concentration camp that I had to visit.
de [DE: Das war mein erstes Konzentrationslager, das ich besucht hatte.]
00:12:26 So {coughing} and SS from then on, we were there, they brought another transport after that.
de [DE: Also {hustet} und von nun an, seit wir da waren, brachte die SS einen weiteren Transport.]
00:12:33 Another 1.500 people, because they were dying from hunger, they were dying from cold, you know, winter was come, coming.
de [DE: Weiter 1.500 Menschen, denn sie starben vor Hunger, sie starben vor Kälte, wissen Sie, der Winter war ein, war eingebrochen.]
00:12:39 And from then on, by 18 months being there, 41 of us left, out of 1.800.
de [DE: Und seit dem, ich war 18 Monate dort, 41 von uns sind rausgekommen, von 1.800.]
00:12:50 What did they do with us?
de [DE: Was sie mit uns gemacht haben?]
00:12:53 Then in meantime the Russians already pushing the Germans.
de [DE: Dann haben die Russen in der Zwischenzeit schon angefangen, die Deutschen zu bedrängen.]
00:12:57 "We cannot leave these Jews here, it's no way."
de [DE: "Wir können diese Juden nicht hier lassen, das geht nicht."]
00:13:00 They put us in one, you call them cattle car, {coughing} put us on the rail.
de [DE: Sie packen uns in einen, man nennt das Viehwaggon, {hustet} packen uns auf die Schienen.]
00:13:06 And that is all.
de [DE: Und das wars.]
00:13:07 Wherever we wind up, we wind up.
de [DE: Wo auch immer wir ankommen, kommen wir an.]
00:13:08 They locked it and left us there and that's it.
de [DE: Sie schlossen ihn ab und ließen uns dort zurück und das wars.]
00:13:10 And the train was going back and forth and back and forth.
de [DE: Und der Zug fuhr hin und her und hin und her.]
00:13:12 We were ten days in that, in that cattle car.
de [DE: Zehn Tage waren wir in diesem, in diesem Viehwaggon.]
00:13:15 We had some food.
de [DE: Wir hatten ein bisschen zu Essen.]
00:13:17 I don't know, somehow, where, where it was?
de [DE: Ich weiß nicht, irgendwie, wo, wo es war?]
00:13:18 {coughing} Finally we wind up in Minsk.
de [DE: {hustet} Wir landeten schließlich in Minsk.]
00:13:22 They opened the cattle cars, the, the ah, they opened the car, the car.
de [DE: Sie öffneten die Viehwaggons, die, die ah sie haben den Waggon geöffnet, den Waggon.]
00:13:27 They say: "There is people in there."
de [DE: Sie sagten: "Da sind Menschen drinnen."]
00:13:30 And we were almost layed out, layed out, with no food, no, never, no air, no nothing.
de [DE: Und wir waren fast verendet, verendet, ohne Essen, kein, keine Luft, kein nichts.]
00:13:34 So finally, they took us out from there and put us in Minsk Ghetto, a Jewish ghetto there.
de [DE: Also schließlich holten sie uns von dort raus und sie brachten uns ins Ghetto Minsk, das war dort ein jüdisches Ghetto.]
00:13:40 {coughing} We were there two days and they liquidate that Ghetto.
de [DE: {hustet} Zwei Tage waren wir dort und dann haben sie das Ghetto aufgelöst.]
00:13:44 So then, we got to take us out.
de [DE: Und dann mussten wir weg von dort.]
00:13:47 They took the, they like liquidated the Ghetto, so of course we'll, take us back into the car, into the cars.
de [DE: Sie nahmen die, sie haben so etwas wie, das Ghetto aufgelöst, also sind wir selbstverständlich, sie brachten uns zurück in die Waggons, in die Waggons.]
00:13:54 Where they taking us, to a concentration camp in Buchenwald {means probably Majdanek}.
de [DE: Wo sie uns hingebracht haben, in ein Konzentrationslager in Buchenwald {meint wahrscheinlich Majdanek}.]
00:13:58 IV: Buchenwald?
de [DE: IV: Buchenwald?]
00:13:59 AM: {confirming} {coughing} Buchenwald was a camp, it is a death camp, you probably heard about it.
de [DE: AM: {bestätigt} {hustet} Buchenwald war ein Lager, es ist ein Todeslager, Sie haben wahrscheinlich davon gehört.]
00:14:08 No matter what, eventually you're gone.
de [DE: Ganz egal was, am Ende bist du weg.]
00:14:12 Well the guy, at the door, at the gate, on the inside yet, not outside, inside yet was a Jewish police man.
de [DE: Nun ja, der Typ an der Tür, an dem Tor, jedoch schon im Inneren, nicht draußen, schon drinnen, da gab es einen jüdischen Polizisten.]
00:14:20 They were helping to take care of the people.
de [DE: Sie halfen, sich um die Menschen zu kümmern.]
00:14:24 So one of the police men saw me and he says to me: "What are you doing here?"
de [DE: Also einer der Polizisten sah mich und er sagte zu mir: "Was machst du denn hier?"]
00:14:28 I said: "What do I do here?
de [DE: Ich sagte: "Was mache ich denn hier?]
00:14:30 You are here, you know, what I am doing here."
de [DE: Du bist hier, du weißt, was ich hier mache."]
00:14:31 He grabs me by the back and pushes me on the side.
de [DE: Er packt mich am Rücken und schiebt mich zur Seite.]
00:14:33 "Just stay, don't move."
de [DE: "Bleib einfach stehen, beweg dich nicht."]
00:14:35 Well, anyway, I stayed there.
de [DE: Nun ja, wie auch immer, ich blieb dort stehen.]
00:14:37 {coughing} Then at night, he put, he put me in into a some barracks, barracks, there were people came, brand new Germans came in.
de [DE: {hustet} Dann in der Nacht, brachte er mich, brachte er mich in eine der Baracken, Baracken, dort waren, es kamen Menschen, frische Deutsche kamen hinein.]
00:14:44 They brought them in.
de [DE: Sie brachten sie hinein.]
00:14:45 And it was a big barrack about twice this size and there is a lot of Germans sitting there, on the, on the, on their valises.
de [DE: Und es war eine große Baracke, ungefähr doppelt so groß wie hier, und dort gibt es viele Deutsche, auf den, auf den, auf ihren Koffern.]
00:14:53 Because they, you know, they came with their valises.
de [DE: Denn sie, wissen Sie, sie kamen mit ihren Koffern.]
00:14:55 You know, they Germans just look like that.
de [DE: Wissen sie, sie, die Deutschen schauten einfach nur so.]
00:14:58 You know, you whatever you wanna take, take with you.
de [DE: Wissen Sie, du, was immer du mitnehmen wolltest, nimmst du mit. ]
00:15:00 You gonna leave it anyway.
de [DE: Du musst es sowieso da lassen.]
00:15:02 The next day, they took all these Germans and myself and they took us to a concentration camp.
de [DE: Am nächsten Tag nahmen sie alle diese Deutschen und mich und sie brachten uns in ein Konzentrationslager.]
00:15:11 And he says: "Now you go in and go with them.
de [DE: Und er sagt: "Jetzt gehst du und du gehst mit ihnen.]
00:15:15 I don't want you to be in here, because this, you'll never get out of here."
de [DE: Ich will dich hier nicht haben, denn das, von hier kommst du niemals mehr raus."]
00:15:18 Which was the truth.
de [DE: Was die Wahrheit war.]
00:15:21 So they took us to a camp, Budzyń, which was not far from there.
de [DE: Also brachten sie uns in ein Lager, Budzyń, was von dort nicht weit enfernt war.]
00:15:26 And that was a camp, that were Jewish veterans from the polish army.
de [DE: Und das war ein Lager, das waren jüdische Veteranen aus der polnischen Armee.]
00:15:32 Whatever they caught, they put them in there.
de [DE: Was immer sie gefangen hatten, brachten sie dort hin.]
00:15:36 {coughing} And it was a regimental, you know, what I mean, they were all soldiers, you know.
de [DE: {hustet} Und es gehörte dem Regime an, Sie wissen, was ich meine, alle dort waren Soldaten, wissen Sie.]
00:15:40 And here we're coming in as civilians.
de [DE: Und wir kamen als Zivilisten.]
00:15:43 My ah young, young guys like myself, elderly guys, Germans, you know.
de [DE: Meine ah, junge, junge Burschen, wie ich selber es war, ältere Typen, Deutsche, wissen Sie.]
00:15:48 It was, it was already a differently, but these guys want it to be like everybody, like they are, perfect, well that's what they learn in the army and that's what they want it to be.
de [DE: Es war, schon war es ein bisschen anders, aber diese Typen wollten es so haben, so wie sie es sind, perfekt, nun, das war, was sie in der Armee gelernt haben und das war, wie sie es haben wollten. ]
00:15:58 From then on, I was going from one camp basically from one to the other.
de [DE: Von nun an bin ich im Grunde von einem Lager ins andere gegangen.]
00:16:05 Basically altogether I must have going to seven different, eight, eight different camps until I wound up here in ah, what do you call ah?
de [DE: Im Grunde muss ich alles zusammengenommen in sieben verschiedenen, acht, acht verschiedenen Lagern gewesen sein, bis ich hier gelandet bin, in ah wie nennt man das hier ah?]
00:16:16 IV: Flossenbürg.
de [DE: IV: Flossenbürg.]
00:16:16 AM: Flossenbürg.
de [DE: AM: Flossenbürg.]
00:16:17 IV: Do you, do you remember some names of some of those camps where you have been?
de [DE: IV: Haben Sie, erinnern Sie sich an einige Namen von einigen dieser Lager, in denen Sie gewesen waren?]
00:16:23 AM: Yes, I have, it's a, maybe I have to be sure.
de [DE: AM: Ja, ich habe, es ist ein, vielleicht muss ich sicher gehen.]
00:16:31 See everything was, have, fast, fast, fast.
de [DE: Sehen Sie, alles war, hatte, schnell, schnell, schnell.]
00:16:34 Because I didn't anticipate.
de [DE: Denn ich hatte es nicht vorausgesehen.]
00:16:35 Here, see that.
de [DE: Hier, schauen Sie sich das an.]
00:16:43 Had a (???)
de [DE: Ich hatte einen (???).]
00:16:46 IV: This is from, this is from Flossenbürg.
de [DE: IV: Das ist aus, das ist aus Flossenbürg.]
00:16:48 AM: Yeah, oh here, you see, when I came back, right?
de [DE: AM: Ja, oh hier, Sie sehen, wann ich zurückgekommen bin, richtig?]
00:16:58 IV: Mhm {confirming}.
de [DE: IV: Mhm {bejahend}.]
00:16:59 AM: You see, the date when I came back for it?
de [DE: AM: Sehen Sie das Datum, an dem ich dafür zurückgekommen war?]
00:17:00 IV: Ja, so it is 19th of July 1945.
de [DE: IV: Ja, also es ist der 19. Juli 1945.]
00:17:05 So that's when everything was finished here.
de [DE: Also das war, als hier schon alles vorbei war.]
00:17:08 AM: Right, exactly.
de [DE: AM: Richtig, genau.]
00:17:09 IV: So but in before, you can remember what camp you have been to?
de [DE: IV: Also aber davor, können Sie sich daran erinnern, in welchem Lager Sie gewesen waren?]
00:17:14 AM: I have it, but I...
de [DE: AM: Ich habe es, aber ich...]
00:17:16 IV: So if it is complicated now, you can tell me later.
de [DE: IV: Also wenn das jetzt komplizierter ist, dann können Sie mir das später erzählen.]
00:17:21 AM: I just had it here.
de [DE: AM: Ich hatte es hier gehabt.]
00:17:23 I had it all here.
de [DE: Ich hatte es alles hier.]
00:17:29 See this, this is a picture, that children in the Warsaw Ghetto try to make a living.
de [DE: Schauen Sie sich das an, das ist ein Bild, diese Kinder versuchen im Warschauer Ghetto über die Runden zu kommen.]
00:17:39 Ah here it is, here, Bobruisk, Minsk.
de [DE: Ah hier ist es, hier, Bobruisk, Minsk.]
00:17:57 {coughing} Then I wind out, wind up in Majdanek.
de [DE: {hustet} Dann landete ich, landete ich in Majdanek.]
00:18:01 IV: Majdanek.
de [DE: IV: Majdanek.]
00:18:02 AM: Fortunate, I was fortunate that I was not in those camps where the concent.., where the gas chambers were and the crematoriums were.
de [DE: AM: Zum Glück, ich hatte Glück, dass ich nicht in einem dieser Lager war, wo diese, wo es Gaskammern gab und wo es die Krematorien gab.]
00:18:11 Basically I was in camps where basically you went to work.
de [DE: Im Grunde war ich in Lagern, wo man im Grunde zur Arbeit ging.]
00:18:17 I was working like in Mielec camp.
de [DE: Ich arbeitet, wie im Lager Mielec.]
00:18:20 I was working as a carpenter.
de [DE: Ich arbeitete als Schreiner.]
00:18:22 There was a father there and three sons and they taught me how to be a carpenter.
de [DE: Dort gab es einen Vater und drei Söhne und sie haben mir beigebracht, wie man ein Schreiner wird.]
00:18:29 So I helped them being a carpenter.
de [DE: Also half ich ihnen beim Schreinern.]
00:18:31 So whatever I went somehow another I got into, I got into as, as a, as a helper, you know, what I mean?
de [DE: Also wie auch immer, ich kam wie auch immer, kam ich dahin, kam ich da rein als ein, als ein Hilfsarbeiter, Sie wissen, was ich meine?]
00:18:38 So then and then I went Budzyń.
de [DE: Und dann und dann kam ich nach Budzyń.]
00:18:41 Then I went to Mielec, where I got this, that was Wieliczka, where the salts, salt gra..., salt ah mines...
de [DE: Dann kam ich nach Mielec, dort bekam ich dieses, das war Wieliczka, wo die Salz, Salz, Salzminen...]
00:18:51 And from there basically, well you got the names the other names, you got all the other names, Minsk, Bobronsk, ah the jail, Mielec.
de [DE: Und von dort im Grunde genommen, nun Sie haben die Namen, die anderen Namen, Sie haben all die anderen Namen, Minsk, Bobronsk, ah das Gefängnis, Mielec.]
00:19:07 Those were all the camps that, you could survive, if you watch yourself.
de [DE: Das alles waren Lager, die man überleben konnte, wenn man sich in Acht nahm.]
00:19:15 You know, what I mean?
de [DE: Sie wissen, was ich meine?]
00:19:16 You, the hunger was there, okay?
de [DE: Du, der Hunger war da, okay?]
00:19:20 Not, when I wound up in Flossenbürg, that was a different game.
de [DE: Nicht, als ich in Flossenbürg landete, war das eine andere Sache.]
00:19:26 There was crematoriums here.
de [DE: Es gab hier Krematorien.]
00:19:28 There was different kind of people.
de [DE: Die Menschen waren andere.]
00:19:30 Before we came into Flossenbürg, there were gypsies here, there was all kind of nationalities.
de [DE: Bevor wir nach Flossenbürg gekommen sind, hier gab es Zigeuner, es gab hier alle möglichen Nationalitäten.]
00:19:37 And amongst people that were against the regime, you know?
de [DE: Und darunter gab es Menschen, die gegen das Regime waren, wissen Sie?]
00:19:41 IV: Polits, political?
de [DE: IV: Polit, politische?]
00:19:42 AM: Political, right, you know, some of them had the red ah red ah red triangle.
de [DE: AM: Politische, richtig, wissen Sie, einige von ihnen hatten den roten ah, roten ah, den roten Winkel.]
00:19:48 Some of them had a different triangle, a black triangle.
de [DE: Einige von ihnen hatten einen anderen Winkel, einen schwarzen Winkel.]
00:19:52 But they were all, they were all under, not, {coughing} not, it's not a concentration camp.
de [DE: Aber sie waren alle, sie waren alle unter, nicht, {hustet} nicht, es ist kein Konzentrationslager.]
00:19:58 But there, they were not killing anybody, you understand?
de [DE: Aber dort, sie haben niemanden getötet, verstehen Sie?]
00:20:01 They were not, they were working for that, what was necessary.
de [DE: Sie wurden nicht, sie haben die Arbeit verrichtet, die getan werden musste.]
00:20:04 But that was normal, you know, what I mean?
de [DE: Aber das war normal, Sie wissen, was ich meine?]
00:20:06 Not, when they brought us in, we were the first concentration camp people, that were sent to Flossenbürg.
de [DE: Nicht, als sie uns dort hin gebracht haben, waren wir die ersten Menschen aus einem Konzentrationslager, die nach Flossenbürg gebracht worden waren.]
00:20:13 And that, that was us, it was 1.500 of us, children, grown ups, you know.
de [DE: Und das, wir waren, es waren 1.500 von uns, Kinder, Erwachsene, wissen Sie.]
00:20:19 They already start to liquidate camp, certain camps, because so they start to put them together.
de [DE: Sie hatten schon angefangen Lager aufzulösen, bestimmte Lager, denn so konnten sie damit beginnen, sie zusammenzubringen.]
00:20:25 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:20:25 AM: And were like put into smaller camps like for example like I mention these here like Mielec, the one here, Wieliczka, there was, there were {coughing} certain areas, that there was too little camps.
de [DE: AM: Und wurden in kleinere Lager gebracht, zum Beispiel in solche, die ich schon genannt hatte, wie Mielec, dieses hier, Wieliczka, es gab, es gab {hustet} bestimmte Regionen, wo es sehr viele kleine Lager gab.]
00:20:35 But they didn't build gas chambers.
de [DE: Aber sie haben keine Gaskammern errichtet.]
00:20:38 They had their main ones like Majdanek, like Auschwitz, you know?
de [DE: Sie hatten, ihre Hauptzentren das waren Majdanek, Auschwitz, wissen Sie?]
00:20:41 And from when they started towards the end, they started to put these people together from the smaller camps and brought them into the camps to get gased and everything else.
de [DE: Und seit sie damit angefangen haben bis zum Schluß, sie begannen diese Menschen aus kleineren Lagern zusammenzubringen und brachten sie in die Lager, um sie zu vergasen und so weiter.]
00:20:54 Well, in Flossenbürg ah was this, was a story in Flossenbürg that's, it's kind of hard to express or like see it, I mean, the Kapos there, you know what I am talking about is,
de [DE: Nun ja, in Flossenbürg ah gab es dieses, es gab eine Geschichte in Flossenbürg, dass es, es ist nicht einfach darüber zu sprechen oder das zu sehen, ich meine, die Kapos dort, wissen Sie, worüber ich reden werde ist,]
00:21:13 why all Kapos, all Germans that were against the regime or something else.
de [DE: warum alle Kapos, alles Deutsche, die gegen das Regime waren oder etwas anderes.]
00:21:21 And they were very strict and very antisemitic.
de [DE: Und sie waren sehr streng und sehr antisemitisch.]
00:21:26 So any little thing, like a, I had a friend of mine that we were, in the morning we were staying in line to get coffee and whatever else so this friend of mine was one of the first ones and I had been in charge of the, that litrine, the toilet.
de [DE: Also jede kleinste Sache, so wie, ich hatte einen Freund, der war, morgens standen wir in der Schlange, um Kaffee und so zu bekommen, also mein Freund war einer der ersten und ich hatte die Aufgabe inne, mich um die Latrine zu kümmern, die Toilette.]
00:21:47 And he, he got his coffee forgetting I am the first one, I am gonna go back at the other end and I get another cup of coffee.
de [DE: Und er, er bekam seinen Kaffee, vergaß, dass ich der erste war, ich werde zurück ans andere Ende gehen und mir eine weitere Tasse Kaffee holen.]
00:21:57 Unfortunate, he came through and he, that Kapo saw him again and saw, what he did.
de [DE: Unglücklicherweise gelang es ihm, durchzukommen und er, dieser Kapo hat ihn wiedergesehen und er sah, was er getan hat.]
00:22:05 He steal, that he lied to him, that he wasn't there yet, he was the first time.
de [DE: Er hat gestohlen, dass er ihn angelogen hat, dass er noch nicht da gewesen wäre, dies war sein erstes Mal.]
00:22:09 And he beat the hell out of him.
de [DE: Und er hat ihn zusammengeschlagen.]
00:22:10 And I mean, really beat out the hell out of him.
de [DE: Und ich meine wirklich, dass er ihn zusammengeschlagen hat.]
00:22:13 And ah and everybody else went to work.
de [DE: Und ah alle anderen gingen zur Arbeit.]
00:22:17 So {coughing} when they left, I was in the ninth, in the ninth barrack which was on top of the hill.
de [DE: Also {hustet} als sie fort waren, ich war in der neunten, in der neunten Baracke, die oben auf dem Berg war.]
00:22:24 So he went down with them and I guess he, he remained there for quite a while.
de [DE: Also ging er mit ihnen nach unten und ich nehme an, er, er blieb eine Weile dort.]
00:22:29 Meantime I took the guy and pulled him back into the toilet and I and I cleaned him up, I washed him up and I put him back into the barrack into his bed bunk.
de [DE: In der Zwischenzeit nahm ich den Typen und brachte ihn zurück in die Toilette und ich und ich säuberte ihn, ich wusch ihn und ich brachte ihn zurück in die Baracke in seine Schlafkoje.]
00:22:40 Maybe two hours later he comes up and he says to me, he says ah: "Where is that, yeah Judensäue, that I beat the hell out of him, because he was lying to me?"
de [DE: Vielleicht war es zwei Stunden später, er kommt auf mich zu und sagt, er sagt ah: "Wo ist diese, ja, Judensau, die ich zusammengeschlagen habe, weil er mich angelogen hat?"]
00:22:53 I said: "I don't know.
de [DE: Ich sagte: "Ich weiß es nicht.]
00:22:55 Maybe he went to work and I didn't see him."
de [DE: Vielleicht ist er zur Arbeit gegangen und ich habe ihn nicht gesehen."]
00:22:59 Well I took my, my life in, in, in his hands, let's put it this way, lying to him and everything.
de [DE: Nun ja, ich legte mein, mein Leben in, in, in seine Hände, sagen wir es so, ich log ihn an und so.]
00:23:06 But anyway somehow or another he sort of believed me.
de [DE: Aber wie auch immer glaubte er mir irgendwie.]
00:23:09 Meantime he was laying, he was, I was taking him from behind the door.
de [DE: In der Zwischenzeit lag er, er war, ich holte ihn aus dem Versteck hinter der Tür.]
00:23:15 So in case he comes in and he goes behind the door he says: "That's him."
de [DE: Also für den Fall, dass er zurück komme und hinter die Tür ginge und sage: "Das ist er."]
00:23:18 Well he climbed, he climbed in it, he, he crawled in, in there and that is what it is.
de [DE: Nun ja, er ist dort hineingeklettert, er ist dort hineingeklettert, er kroch dort hinein, hinein und das ist, was es war.]
00:23:21 But, no, he didn't look, he believed me.
de [DE: Aber, nein, er schaute nicht nach, er glaubte mir.]
00:23:23 He was already in the barrack, in the bunk.
de [DE: Er war schon in der Baracke, bei den Etagenbetten.]
00:23:27 I mean, in the bank, you know in the sleeping quarters.
de [DE: Ich meine, bei den Bänken, wissen Sie, bei den Schlafstätten.]
00:23:32 And the next day the guy went to work and if I wouldn't do that he would have fixed, fixed him up.
de [DE: Und am nächsten Tag ging der Typ zur Arbeit und wenn ich das nicht getan hätte, hätte er ihn fertig gemacht, er hätte ihn fertig gemacht.]
00:23:39 He would have finished him off.
de [DE: Er hätte ihn getötet.]
00:23:41 So that was stories that they stayed for you and for the rest of your life, you know.
de [DE: Also das waren Geschichten, mit denen du für den Rest deines Lebens lebst, wissen Sie.]
00:23:47 And basic I, I couldn't, there was, there were incidents, but those are incidents that I survive with them.
de [DE: Und im Grunde, ich, ich konnte nicht, dort gab es, es gab Vorfälle, aber das sind Vorfälle, dank derer ich überlebt habe.]
00:23:58 Otherwise I wouldn't be here.
de [DE: Sonst wäre ich nicht hier.]
00:24:01 So that's why I say, what, what am I gonna write stories that are don't, they didn't, they, of course it wasn't,
de [DE: Also das ist der Grund, warum ich sage, wozu, wozu soll ich Geschichten schreiben, die nicht, die nicht, die, selbstverständlich war es nicht,]
00:24:07 it wasn't ah stories that, that transpired in all those years were not pleasant ones that you got beaten up or everything.
de [DE: es waren keine ah Geschichten, die, die sich in all den Jahren ereignet haben, es waren keine schönen, sondern, dass du zusammengeschlagen wurdest und das alles. ]
00:24:16 I tried to stay away from it, okay?
de [DE: Ich habe versucht, mich davon fernzuhalten, okay?]
00:24:20 IV: Mhm {confirming} can I ask you some questions especially about Flossenbürg?
de [DE: IV: Mhm {bejahend} kann ich Ihnen ein paar Fragen speziell zu Flossenbürg stellen?]
00:24:25 AM: Yes, absolutely, ah that is what you are here for to ask me.
de [DE: AM: Ja, selbstverständlich, ah deswegen sind Sie ja hier, um mich zu fragen.]
00:24:28 IV: Ah can you remember ah when you arrived here, what happened when you arrived?
de [DE: IV: Ah erinnern Sie sich, ah was passiert ist, als Sie hier angekommen waren?]
00:24:32 AM: In 19, we, we arrived here in 1944, I don't know exactly, I think it was about middle of the, middle of the year 1944.
de [DE: AM: In 19, wir, wir sind 1944 hier angekommen, genau weiß ich es nicht, ich denke, es war ungefähr Mitte des, Mitte des Jahres 1944.]
00:24:42 And we were here till 1945, I think April.
de [DE: Und wir waren bis, ich denke April, 1945 hier.]
00:24:50 And all of a sudden they were took all these, only the people that were with the, as KZ, you know, on, only the ones, the survivors.
de [DE: Und auf einmal waren sie, nahmen sie alle, nur die Menschen, die mit dem, als KZ, wissen Sie, an, nur diejenigen, die Überlebenden.]
00:25:02 And they put us into cattle cars, {coughing} outside the, outside the camp.
de [DE: Und sie brachten uns in Viehwaggons, {hustet} außerhalb des, außerhalb des Lagers.]
00:25:10 And they took us go to Dachau.
de [DE: Und sie nahmen uns, damit wir nach Dachau gingen.]
00:25:14 Somehow or another the English or the American were flying on top and every time that train moved, boom.
de [DE: Irgendwie flogen die Engländer oder die Amerikaner über uns und jedes Mal, wenn sich der Zug bewegt hatte, bumm.]
00:25:23 So I think that happened like that maybe twice or three times, then they got disgusted and they says: "Ach, get them of the trace, they'll walk."
de [DE: Also ich denke, das ist vielleicht zwei, drei Mal passiert, dann hatten sie keine Lust mehr und sagten: "Ach, nehmt sie runter von den Gleisen, sie werden laufen."]
00:25:32 And that's when they walked in April, starting I think April 15.
de [DE: Und das ist, als sie gearbeitet haben, im April, es fing am 15. April an, denke ich.]
00:25:37 And we were walking to Dachau, we were, were supposingly.
de [DE: Und wir gingen nach Dachau, wir waren, wir sollten.]
00:25:41 We didn't walked during the day, because they were afraid, they see us walking.
de [DE: Wir gingen nicht am Tag, denn sie hatten Angst, dass man uns gehen sah.]
00:25:46 So what we did, during the day we were at the barn, in the barns.
de [DE: Also was wir taten, am Tage waren wir in den Scheunen, in den Scheunen.]
00:25:49 And at night we were walking.
de [DE: Und nachts gingen wir.]
00:25:52 And happens to be that year that was a lot of rain.
de [DE: Und es ereignete sich, das es das Jahr war, das viel Regen hatte.]
00:25:55 But we on basically walked through the woods not on the main highway.
de [DE: Aber wir sind im Grunde durch die Wälder gegangen, nicht auf den Hauptstraßen.]
00:26:01 Well we wind up after seven or eight days, we wind up in one of the barns, there was a few of them, but we were, I think we were one of the first ones.
de [DE: Nun nach sieben oder acht Tagen landeten wir, wir landeten in einer der Scheunen, dort gab es einige davon, aber wir waren, ich denke, wir waren eine der ersten.]
00:26:13 And we looked through the doors and there was, there was spot, spaces in between the boards.
de [DE: Und wir schauten durch die Türen und dort gab es, dort gab es Licht, Spalten zwischen den Brettern.]
00:26:19 So we, they looked out and one guy says:
de [DE: Also haben wir, sie haben raus geschaut und ein Typ sagt:]
00:26:22 "I see a tank with a white star.
de [DE: "Ich sehe einen Panzer mit einem weißen Stern.]
00:26:24 It must be the Russians."
de [DE: Das müssen die Russen sein."]
00:26:28 And there is another guy:
de [DE: Und da ist ein anderer Typ:]
00:26:30 "No, the Russians are, have a red star."
de [DE: "Nein, die Russen sind, haben einen roten Stern."]
00:26:32 You know meantime we have an argument is it red or white or what, is it the Russians or who are they?
de [DE: Wissen Sie, in der Zwischenzeit haben wir eine Diskussion darüber, ob er rot ist oder weiß oder was auch immer, sind das die Russen oder wer sind sie?]
00:26:36 {coughing} But one guy, a guy said: "No, it is an American."
de [DE: {hustet} Aber ein Typ sagt, ein Typ sagt: "Nein, das sind die Amerikaner."]
00:26:39 So we pushed the doors open, we all went out.
de [DE: Also stoßen wir die Türen auf und wir alle gehen raus.]
00:26:43 We ran out and, and of course the tank stops and they soldiers jumped of their tank and 80 percent of us are half dead.
de [DE: Wir rannten raus und, und selbstverständlich hielt der Panzer an und die Soldaten sprangen heraus und 80 Prozent von uns sind halb tot.]
00:26:56 And ah they were falling like, they were falling like babies.
de [DE: Und ah sie fielen zu Boden wie, sie fielen zu Boden wie Babies.]
00:27:11 IV: Can I help you?
de [DE: IV: Kann ich Ihnen helfen?]
00:27:12 AM: Yes, can you get that file?
de [DE: AM: Ja, können Sie dieses Dokument nehmen?]
00:27:20 See, this is another one that I was in Schwandorf.
de [DE: Sehen Sie, das ist ein anderes, dass ich in Schwandorf war.]
00:27:27 I lived there after, after the war.
de [DE: Ich lebte dort nach, nach dem Krieg.]
00:27:33 IV: So that is not far from here.
de [DE: IV: Also das ist nicht weit von hier.]
00:27:35 AM: No, not far from here.
de [DE: AM: Nein, nicht weit von hier.]
00:27:36 I was in Regensburg, in Schwandorf.
de [DE: Ich war in Regensburg, in Schwandorf.]
00:27:39 They, I was liberated in Pösing.
de [DE: Sie, in Pösing wurde ich befreit.]
00:27:45 This is me after the liberation.
de [DE: Das bin ich nach der Befreiung.]
00:27:53 IV: Ah do you remember how old you have been when this picture has been made?
de [DE: IV: Ah erinnern Sie sich noch, wie alt Sie waren, als dieses Foto gemacht worden war?]
00:27:58 AM: This picture, I was about 17 years old.
de [DE: AM: Dieses Foto, ich war ungefähr 17 Jahre alt.]
00:28:01 IV: 17.
de [DE: IV: 17.]
00:28:04 AM: This is the place where we were liberated in Pösing.
de [DE: AM: Das ist der Ort, wo wir in Pösing befreit worden waren.]
00:28:13 This is the picture, they put a stone, the next year they put ah put the stone there.
de [DE: Das ist das Foto, sie haben einen Stein aufgestellt, im nächsten Jahr stellten sie ah, stellten sie dort einen Stein auf.]
00:28:21 IV: At place where you have been liberated?
de [DE: IV: Dort, wo Sie befreit worden waren?]
00:28:23 AM: In Pas, in Pösing, it's I hope it's still there.
de [DE: AM: In Pas, in Pösing, er ist, ich hoffe, er ist immer noch da.]
00:28:28 IV: That's close to Munich, isn't it?
de [DE: IV: Das ist in der Nähe von München oder nicht?]
00:28:30 AM: Yeah, Pösing, it's ah, it's ah small ah village.
de [DE: AM: Ja, Pösing, das ist ein ah, das ist ein ah kleines ah Dorf.]
00:28:33 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:28:34 AM: I think it's a brewer, "Brauerei", brewery, there was big brewery I think it was there.
de [DE: AM: Ich denke, das ist ein Brauer, eine Brauerei, eine Brauerei, dort gab es eine große Brauerei, ich denke, es gab dort eine.]
00:28:39 Yeah, it was at that time maybe, I don't know.
de [DE: Ja, vielleicht war es zu dieser Zeit, ich weiß es nicht.]
00:28:42 IV: Well they have it everywhere here in southern Germany, the breweries.
de [DE: IV: Nun ja, das haben sie überall in Süddeutschland, die Brauereien.]
00:28:44 AM: Yeah, but that is what I say.
de [DE: AM: Ja, aber das ist ja, was ich sage.]
00:28:45 Well, that's what I say, there was a brewery, because we went into town and that's what I can smell is beer.
de [DE: Nun ja, das ist ja, was ich sage, dort gab es eine Brauerei, denn wir gingen in die Stadt und das, was ich riechen konnte, war Bier.]
00:28:52 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:28:53 AM: And this is her, Elika, come here a minute, Jackie.
de [DE: AM: Und das ist ihre, Elika, kommst du für eine Minute, Jackie.]
00:29:06 So her father..., come here.
de [DE: Also ihr Vater, komm her.]
00:29:07 JM: Sure.
de [DE: JM: Klar.]
00:29:09 AM: Her father was a dentist in Warsaw.
de [DE: AM: Ihr Vater war Zahnarzt in Warschau.]
00:29:12 So this was done in Europe.
de [DE: Also das wurde in Europa aufgenommen.]
00:29:14 JM: My great-grandfather.
de [DE: JM: Mein Urgroßvater.]
00:29:16 AM: Yeah and that is your, who's that?
de [DE: AM: Ja und das ist dein, wer ist das?]
00:29:20 That's your, that's your aunt, that's your grandmother?
de [DE: Das ist deine, das ist deine Tante, ist das deine Großmutter?]
00:29:21 JM: That is my grandmother, maternal, Irene Coneger and then my great-grandfather is Roland Coneger and he married Barbara Coneger, the sister of Irene, my grandmother.
de [DE: JM: Das ist meine Großmutter, mütterlicherseits, Irene Coneger und dann mein Urgroßvater ist Roland Coneger und er hat Barbara Coneger geheiratet, die Schwester von Irene, meiner Großmutter.]
00:29:38 AM: And this, I'll show you this is my wife suffering with cancer for 20 years.
de [DE: AM: Und das, ich zeige es Ihnen, ist meine Frau, die 20 Jahre mit dem Krebs gekämpft hatte.]
00:29:52 She just passed away two years ago.
de [DE: Sie ist vor zwei Jahren gestorben.]
00:29:57 And this is a great and great, great, great-grandmother it was done in France, before the war.
de [DE: Und das ist eine Ur- und Ur-, Ur-, Urgroßmutter, es wurde in Frankreich aufgenommen, vor dem Krieg.]
00:30:10 IV: Ah, in Paris.
de [DE: IV: Ah, in Paris.]
00:30:22 AM: And these are notes that I found, just recently with that picture, not knowing that my wife left me.
de [DE: AM: Und das sind Notizen, die ich gefunden habe, jetzt vor Kurzem zusammen mit diesem Bild, ohne dass ich wusste, dass meine Frau mir das überlassen hatte.]
00:30:39 This is just a little bit.
de [DE: Das ist nur ein kleines bisschen.]
00:30:47 IV: And the picture, what does it, does it show?
de [DE: IV: Und das Bild, was zeigt, was zeigt es?]
00:30:49 AM: It's a heart in a house.
de [DE: AM: Das ist ein Herz in einem Haus.]
00:31:02 I got plenty of letters, but this is just happens to be attached to that picture.
de [DE: Ich habe viele Briefe bekommen, aber es stellte sich heraus, dass dieser hier einfach an das Bild geheftet war.]
00:31:06 That's why I brought it.
de [DE: Deshalb habe ich es mitgebracht.]
00:31:12 And this is, who's that?
de [DE: Und das ist, wer ist das?]
00:31:18 Yeah, your grandma, isn't it?
de [DE: Ja, deine Großmutter oder nicht?]
00:31:22 And she was working in Germany.
de [DE: Und sie hat in Deutschland gearbeitet.]
00:31:50 This is my mum, her sister in South Africa.
de [DE: Das ist meine Mutter, ihre Schwester in Südafrika.]
00:31:55 IV: Your mum and her sister?
de [DE: IV: Ihre Mutter und ihre Schwester?]
00:31:56 AM: Yeah.
de [DE: AM: Ja.]
00:31:57 IV: And in South Africa?
de [DE: IV: Und in Südafrika?]
00:31:59 AM: Yeah, that was before the war.
de [DE: AM: Ja, das war vor dem Krieg.]
00:32:01 IV: Ah ja, they have been living down there also in South Africa or just?
de [DE: IV: Ah ja, haben sie auch dort unten in Südafrika gelebt oder nur?]
00:32:11 AM: They remained, my, my ah the aunt, my remain, remained in South Africa with the family.
de [DE: AM: Sie blieben, meine, meine ah die Tante, meine blieb, blieb mit der Familie in Südafrika.]
00:32:17 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:32:17 But my, my mum not.
de [DE: Aber meine, meine Mutter nicht.]
00:32:19 And this is her grandfather's thing from Germany, yeah.
de [DE: Und das ist das Ding aus Deutschland von ihrem Großvater, ja.]
00:32:51 IV: Ich schlage es trotzdem einmal auf.
de [DE: IV: Ich schlage es trotzdem einmal auf. ]
00:33:05 AM: See to, to all theses camps there is stories to it, but it's, it'll take us forever.
de [DE: AM: Sehen Sie, es gibt, es gibt zu all diesen Lagern ihre Geschichten, aber das ist, damit werden wir nie fertig.]
00:33:11 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:33:12 AM: You know what I mean?
de [DE: AM: Wissen Sie, was ich meine?]
00:33:12 IV: But maybe some details just of Flossenbürg?
de [DE: IV: Aber vielleicht ein paar Einzelheiten nur zu Flossenbürg?]
00:33:15 AM: Like, yes, yes, yes, yes.
de [DE: AM: Wie, ja, ja, ja, ja.]
00:33:16 IV: Just Flossenbürg.
de [DE: IV: Nur zu Flossenbürg.]
00:33:17 AM: Just Flossenbürg.
de [DE: AM: Nur zu Flossenbürg.]
00:33:20 What can I tell you?
de [DE: Was kann ich Ihnen erzählen?]
00:33:22 It's basically, I worked in the Messerschmitt.
de [DE: Im Grunde genommen, habe ich am Messerschmitt gearbeitet.]
00:33:25 You know in the, in the, on the aeroplanes.
de [DE: Wissen Sie, bei den, bei den, an den Flugzeugen.]
00:33:28 For I think, what was the company name, I think, yeah, it was Messerschmitt, ja.
de [DE: Ich denke für, was war der Name der Firma, ich denke, ja, es war Messerschmitt, ja.]
00:33:32 And ah we worked and slaved and ah basically that is what it was.
de [DE: Und ah, wir arbeiteten und arbeiteten wie Sklaven und ah im Grunde ist es das, was es war.]
00:33:40 The, the Kapos were very mean, you know what I mean.
de [DE: Die, die Kapos waren sehr gemein, Sie wissen, was ich meine.]
00:33:46 They were and they, they worked, they were not working uniforms like we did.
de [DE: Sie waren und sie, sie arbeiteten, sie trugen nicht die gleichen Uniformen wie wir.]
00:33:50 You know, they had different uniforms.
de [DE: Wissen Sie, sie hatten andere Uniformen.]
00:33:52 They were, were, they were dressed comparing to us like with it, these stripes, you know, and everything.
de [DE: Sie hatten, hatten, sie trugen, verglichen mit uns, wir mit den, diesen Streifen, wissen Sie und alle dem.]
00:33:58 But they wore normal uniforms and they, they treated us like, like that we're nobody, you know.
de [DE: Aber sie trugen normale Uniformen und sie, sie behandelten uns, als, als wären wir ein Niemand, wissen Sie.]
00:34:06 It was very strict and everything else, but otherwise every morning you know, that was the normal thing, counting in the morning, counting at night, going to work, singing when you go to work.
de [DE: Es war sehr streng und alles, aber andererseits, jeden Morgen, wissen Sie, das war die Normalität, es wurde gezählt, am Abend, man ging zur Arbeit, du sangst, wenn du zur Arbeit gingst.]
00:34:17 And if you don't sing, you, you know, you're being punished.
de [DE: Und wenn du nicht gesungen hast, du, du, wissen Sie, wurdest du bestraft.]
00:34:20 But ah Flossenbürg was, was a short time.
de [DE: Aber ah Flossenbürg, das war, war eine kurze Zeit.]
00:34:23 It was only, I was three months, April, we left April and we came in about beginning of 1944.
de [DE: Das waren nur, ich war drei Monate, April, wir verließen es im April und wir kamen ungefähr Anfang 1944.]
00:34:33 Maybe a little later, I don't know.
de [DE: Vielleicht ein bisschen später, ich weiß es nicht.]
00:34:36 I didn't keep no dates.
de [DE: Ich habe keine Aufzeichnungen geführt.]
00:34:36 IV: So nearly one, but nearly one year, it's quite, it's long.
de [DE: IV: Also fast ein, aber fast ein Jahr, das ist ziemlich, das ist lang.]
00:34:40 AM: I, I should say I was, we smelled already that something is happening.
de [DE: AM: Ich, ich sollte sagen, ich war, wir rochen schon, dass etwas in der Luft lag.]
00:34:45 It's just like everything else that there is something till end that there is coming an end, there is coming and end somewheres and we were, everybody was worrying not to get killed.
de [DE: Es ist einfach wie alles andere, dass es dort etwas gibt bis zum Ende, dass das Ende kommen wird, es kommen wird und es irgendwie enden wird und wir waren, jeder war darum bemüht, nicht getötet zu werden.]
00:34:53 But that death march killed a lot of people.
de [DE: Aber dieser Todesmarsch tötete eine Menge Menschen.]
00:34:58 IV: So in during this time you, you still, yeah you might have been 15 years old or, you have been in this special childrens block or where, where did you sleep?
de [DE: IV: Also in dieser Zeit waren Sie, Sie weiterhin, ja, Sie waren wohl 15 Jahre alt oder, waren Sie in dieser speziellen Baracke für Kinder oder wo, wo haben Sie geschlafen?]
00:35:09 What about the other people?
de [DE: Was war mit den anderen Menschen?]
00:35:11 AM: We slept on this, in the same, in the same camp, in the same barracks.
de [DE: AM: Wir schliefen auf diesen, in dem selben, in dem selben Lager, in den gleichen Baracken.]
00:35:15 Like where I was in a ninth barrack.
de [DE: Also so wie, ich war in der neunten Baracke.]
00:35:17 There was kids like myself and there was elderly, it was, it was already a mixture.
de [DE: Dort waren Kinder so wie ich und dort waren Ältere, es war, es war schon alles gemischt.]
00:35:23 It wasn't, you were not segregated.
de [DE: Es war nicht, du warst nicht getrennt.]
00:35:25 You know what I mean, like you were kids separate.
de [DE: Sie wissen, was ich meine, also, dass Kinder getrennt wären.]
00:35:28 First of all, they didn't, they didn't want the kids, they didn't, they didn't want nobody.
de [DE: Zu aller erst, sie wollten nicht, sie wollten die Kinder nicht, sie wollten nicht, sie wollten niemanden.]
00:35:32 They wanted to get rid of us, the final solution, you know.
de [DE: Sie wollten uns loswerden, die Endlösung, wissen Sie.]
00:35:35 You remember, ah you probably remember that, when it was the final solution.
de [DE: Erinnern Sie sich, ah wahrscheinlich erinnern Sie sich an die Endlösung.]
00:35:39 So we smelled it already that it's coming, but we didn't know where and what.
de [DE: Also wir rochen es schon, dass es kommen würde, aber wir wussten nicht wo und was.]
00:35:44 So when we went on a death march that was, we were not, we was not a gas chamber, there was not of something that's gonna go through the smoke.
de [DE: Also, als wir auf einen Todesmarsch gingen, war das, wir waren nicht, wir waren, keine Gaskammer, es war nicht so, dass man durch den Rauch ging.]
00:35:53 Whoever made it, made it, so a lot of people died through that march, you know.
de [DE: Wer es schaffte, hat es geschafft, also starben eine Menge Menschen durch diesen Marsch, wissen Sie.]
00:35:59 And after that we wind up in hospitals.
de [DE: Und danach landeten wir in Krankenhäusern.]
00:36:03 I wound up in a hospital in, in Pösing, alright.
de [DE: Ich landete in einem Krankenhaus in, in Pösing, ja.]
00:36:09 And some others were wind up in a hospital in Cham, I got the hernia, I got a "Bruch"?
de [DE: Und ein paar andere landeten in einem Krankenhaus in Cham, ich hatte einen Leistenbruch, ich hatte einen "Bruch"?]
00:36:14 Ja, so, I had to do it right away, because it has been a while and every time I had to keep my, keep it in, put it in, put it in.
de [DE: Ja, also ich musste mich direkt darum kümmern, denn es dauerte schon eine Weile an und jedes Mal musste ich meinen, behalten, in mir behalten, rein tun, rein tun.]
00:36:22 They, gladly that the war was over, that it was over.
de [DE: Sie, zum Glück war der Krieg vorüber, war er vorüber.]
00:36:25 But the red cross grabbed me right away, put me in the hospital, I got surgery, I was six weeks and a half in a hospital.
de [DE: Aber das Rote Kreuz schnappte mich direkt, sie brachten mich in ein Krankenhaus, ich wurde operiert, sechseinhalb Wochen war ich im Krankenhaus.]
00:36:32 {coughing} And from then on, basically I ah, I probably just tried to relax.
de [DE: {hustet} Und seit dem, im Grunde versuchte ich ah, ich bloß, mich zu entspannen.]
00:36:45 I think I got a picture.
de [DE: Ich denke, ich habe ein Foto.]
00:36:47 I did, I think, I did a picture.
de [DE: Ich machte, ich glaube, ich machte ein Foto.]
00:36:50 At the beginning, rush, rush, rush, it's not, it's not {laughing}, it's not what I like to do, but, you know, I think, I got it.
de [DE: Am Anfang, schnell, schnell, schnell, es ist nicht, es ist nicht {lacht}, es ist nicht das, was ich gerne tue, aber, wissen Sie, ich denke, ich habe es.]
00:37:12 You must have heard of Fromberg?
de [DE: Sie haben sicherlich von Fromberg gehört?]
00:37:14 IV: What?
de [DE: IV: Was?]
00:37:15 AM: A place Fromberg, here.
de [DE: AM: Der Ort Fromberg, hier.]
00:37:16 IV: Fromberg?
de [DE: IV: Fromberg?]
00:37:18 I don't know, I don't know.
de [DE: Ich weiß nicht, ich weiß nicht.]
00:37:19 AM: Is right not far from here.
de [DE: AM: Er liegt genau, nicht weit von hier.]
00:37:21 Well this is the lady that I stayed in her house in Fromberg.
de [DE: Nun ja, das ist die Dame, bei der ich untergekommen bin, in ihrem Haus in Fromberg.]
00:37:29 Fromberg is here not, not a few kilometers.
de [DE: Fromber ist hier, keine, keine, ein paar Kilometer.]
00:37:33 And she {coughing} gave us a room, myself and another friend of mine.
de [DE: Und sie {hustet} hat uns ein Zimmer gegeben, mir und einem anderen Freund von mir.]
00:37:37 And Sunday we had to have dinner with her.
de [DE: Und sonntags mussten wir mit ihr zusammen essen.]
00:37:40 Which is a normal dinner, a Bavarian dinner, you know?
de [DE: Das war ein normales Abendessen, ein Bayerisches Abendessen, wissen Sie?]
00:37:45 And that's, but I, I have the original I have.
de [DE: Und das ist, aber ich, ich habe das Original, ich habe es.]
00:37:47 Oh here it is.
de [DE: Oh, hier ist es.]
00:38:04 IV: And what time you got to her house?
de [DE: IV: Und wann waren Sie bei ihr in ihrem Haus?]
00:38:06 After the liberations, after?
de [DE: Nach der Befreiung, nach?]
00:38:10 AM: After the liberation.
de [DE: AM: Nach der Befreiung.]
00:38:11 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:38:14 AM: What is there on the other side?
de [DE: AM: Was ist dort auf der anderen Seite?]
00:38:19 IV: Fromberg.
de [DE: IV: Fromberg.]
00:38:21 Never heard about it, but maybe it's small.
de [DE: Davon habe ich noch nie gehört, aber vielleicht ist es klein?]
00:38:23 AM: Small town, small town.
de [DE: AM: Eine kleine Stadt, eine kleine Stadt.]
00:38:25 It's ah like a, it's like a, ah like a village.
de [DE: Es ist ah so wie ein, es ist wie ein ah ein Dorf.]
00:38:30 And, because you look at, looking at the house, how old are this, then, she was 70 years then.
de [DE: Und, weil Sie es anschauen, das Haus anschauen, wie alt es ist, damals, sie war damals 70 Jahre alt.]
00:38:37 And she had a, she had a son that took care at the farm.
de [DE: Und sie hatte einen, sie hatte einen Sohn, der sich um den Hof gekümmert hatte.]
00:38:41 And she stayed with her on, on the first floor.
de [DE: Und sie blieb mit ihr im, im ersten Stock.]
00:38:43 And the farm was I don't, maybe ah two kilometers away from there, you know?
de [DE: Und der Hof war, ich habe nicht, vielleicht ah zwei Kilometer davon entfernt, wissen Sie?]
00:38:49 So she basically stayed at home.
de [DE: Also sie blieb im Grunde zu Hause.]
00:38:52 But she was very nice to us and ah.
de [DE: Aber sie war sehr nett zu uns und ah.]
00:38:54 IV: Why did, did you get back, you, you have been liberated close to Pösing and why did you get back to the Oberpfalz to this place around here?
de [DE: IV: Warum sind Sie, sind Sie zurück gekommen, Sie, Sie wurden in der Nähe von Pösing befreit und warum sind Sie zurück in die Oberpfalz gegangen, dort zu diesem Ort dort?]
00:39:03 AM: I went to Schwandorf, after I got out of the hospital.
de [DE: AM: Ich bin nach Schwandorf gegangen, nachdem ich aus dem Krankenhaus entlassen worden war.]
00:39:06 I was in the hospital in Pasing and I was in the hospital in Cham, because I had a thing, one I had ah is, here, the hernia and the other one, I think, I had the diarrhea for, overeating yourself, because you ate everything.
de [DE: Ich war in Pösing im Krankenhaus und ich war in Cham im Krankenhaus, denn ich hatte da so eine Sache, zum einen hatte ich ah, es ist, hier, dieser Leistenbruch und die andere, ich denke, ich hatte Diarrhö, da ich mich überfressen hatte, denn du hast alles gegessen.]
00:39:22 {coughing} Then I went into Schwandorf, whether Schwandorf was a big Jewish population survivors.
de [DE: {hustet} Dann kam ich nach Schwandorf, ob es, in Schwandorf gab es eine große Gemeinde jüdischer Überlebender.]
00:39:29 So I remain basically, I didn't go to a camp, I went a private place, you know, ah with another friend.
de [DE: Also blieb ich im Grunde, ich ging nicht in ein Lager, ich kam in eine private Unterkunft, wissen Sie, ah mit einem anderen Freund.]
00:39:37 And ah we ah and then from then I went to a children's home in Prien, Prien am Chiemsee.
de [DE: Und ah wir ah und dann, dann kam ich in ein Kinderheim in Prien, Prien am Chiemsee.]
00:39:50 And ah we were there, basically all kids under 18, maybe 40 or 50 of us.
de [DE: Und ah, wir waren dort im Gunde alles Kinder unter 18, vielleicht waren wir 40 oder 50.]
00:40:01 And it was, you know, like a children's home, you know, we, we had lessons, different kind of lessons.
de [DE: Und es war, wissen Sie, wie ein Kinderheim, wissen Sie, wir, wir hatten Unterricht, verschiedene Fächer.]
00:40:07 Ah whatever you wanted to do, you were not restricted from anything.
de [DE: Ah und was auch immer du tun wolltest, dir stand frei zu tun, was du wolltest.]
00:40:11 You wanted to go out, you went out.
de [DE: Du wolltest raus gehen, du gingst raus.]
00:40:13 {coughing} And Prien am Chiemsee was a nice little village, you must, must have heard of it, right.
de [DE: {hustet} Und Prien am Chiemsee war ein nettes, kleines Dorf, Sie haben bestimmt, bestimmt davon gehört, richtig.]
00:40:19 And ah usually with, they have a boat, little boats, you could have take the boat and go across and there was some beautiful buildings there, you know.
de [DE: Und ah gewöhnlich mit, sie haben ein Boot, kleine Boote, du konntest ein Boot nehmen und über den See fahren und dort gab es ein paar schöne Gebäude, dort, wissen Sie.]
00:40:30 And basically we were there and ah just waiting for our next, what's happening next.
de [DE: Und im Grunde waren wir dort und ah wir warteten einfach auf unseren nächsten, was als nächstes passieren würde.]
00:40:37 So a lot of people signed up go to Israel, a lot of people signed up go to the United States, if they had family.
de [DE: Also einige trugen sich ein, um nach Israel zu gehen, viele trugen sich ein, um in die Vereinigten Staaten zu gehen, wenn sie Familie hatten.]
00:40:42 In my case, I was fortunate enough that President Truman in 1940, 46 or 47 anounced on his birthday 1.500 Visas in his name to go to the United States.
de [DE: In meinem Fall, ich hatte genug Glück, dass Präsident Truman 1940, 46 oder 47 an seinem Geburtstag verkündet hatte, 1.500 Visas in seinem Namen auszugeben, um in die Vereinigten Staaten zu kommen.]
00:41:03 And I happened to be one of them.
de [DE: Und es kam so, dass ich einer von ihnen war.]
00:41:07 So at that day, I had two Visas.
de [DE: Also hatte ich zwei Visa an diesem Tag.]
00:41:10 {laughing} A Visa to Israel, which was illegal to go at that time, because that time the English was still there and there was a lot of problems.
de [DE: {lacht} Ein Visa nach Israel, zu der Zeit war es illegal nach Israel zu gehen, denn damals waren die Engländer noch dort und es gab eine Menge Probleme.]
00:41:20 Or I could go to the States.
de [DE: Oder ich konnte in die Staaten gehen.]
00:41:24 Well I decided to go to the States.
de [DE: Nun, ich entschied mich dafür, in die Staaten zu gehen.]
00:41:27 And the States was not, is not what I expected, because I actually wanted to {coughing}, as I had decided that I wanted to go to Connecticut,
de [DE: Und die Staaten waren nicht, es war nicht das, was ich erwartet hatte, denn ich wollte eigentlich nach {hustet}, da ich entschieden hatte, dass ich nach Connecticut gehen wollte,]
00:41:37 because I had some friends that moved, they, they were here, they came to the States about six months prior of myself.
de [DE: denn ich hatte ein paar Freunde, die dorthin gezogen sind, sie waren hier, sie sind sechs Monate vor mir in die Staaten gekommen.]
00:41:46 And so, so I figured I call them up and they invited me out to Connecticut and, it was kind of wanted to be somebody, because I didn't have anybody.
de [DE: Und so, also ich fand, ich rief sie an und sie luden mich ein, nach Connecticut zu kommen und auf eine Art wollte ich jemand sein, denn ich hatte niemanden.]
00:41:57 Language I didn't know, so I was gonna came back and I then and I went to, to the HIAS and I said:
de [DE: Die Sprache konnte ich nicht, also kam ich zurück und dann und ich ging zu, zur HIAS und ich sagte: ]
00:42:05 "I like to go to the United States."
de [DE: "Ich möchte in die Vereinigten Staaten."]
00:42:07 He says: "No, you gotta go to Kansas City, that's where your Visa is."
de [DE: Er sagt: "Nein, du musst nach Kansas City gehen, dafür hast du das Visum."]
00:42:10 I said: "I'm not going to Kansas City."
de [DE: Ich sagte: "Ich gehe nicht nach Kansas City."]
00:42:12 {coughing} I said: "Now I am in a free country, I wanna do what's, what's free."
de [DE: {hustet} Ich sagte: "Jetzt bin ich in einem freien Land und ich möchte das machen, was frei ist."]
00:42:17 That much I understood {laughing}.
de [DE: So viel hatte ich verstanden {lacht}.]
00:42:20 Well anyway, ah it came through, both Visas came through the same time.
de [DE: Nun ja, wie auch immer, ah es ging durch, ich bekam beide Visas zur selben Zeit.]
00:42:25 And I ah decided to go to the United States.
de [DE: Und ich ah entschied, in die Vereinigten Staaten zu gehen.]
00:42:29 And I was, went to the (???), if you want to remember that.
de [DE: Und ich war, ging in die (???), wenn Sie sich daran erinnern können.]
00:42:34 {coughing} Near the ships, we were waiting for the ship there, an army ship, marina flag ship.
de [DE: {hustet} In der Nähe der Schiffe, wir warteten dort auf die Schiffe, ein Armee Schiff, ein Marine Flottenschiff.]
00:42:40 And they took us ten days to get to New York.
de [DE: Und es dauerte 10 Tage, bis wir in New York angekommen waren.]
00:42:45 And finally we wind up in New York, and we were watching the Westside Highway and there was cars at night going back and forth.
de [DE: Und schließlich landeten wir in New York und wir schauten uns den Westside Highway an und dort gab es Autos, die die ganze Nacht hoch und runter fuhren.]
00:42:54 So I said: "Were are we?
de [DE: Also sagte ich: "Wo sind wir?]
00:42:55 {laughing} These people don't sleep?"
de [DE: {lacht} Schlafen diese Menschen nicht?"]
00:42:59 Well we found out afterwards.
de [DE: Nun ja, das fanden wir später heraus.]
00:43:01 And the next day, the next couple of days, until we got all the papers from the ah immigration taken care of and everything.
de [DE: Und am nächsten Tag, die nächsten Tage, bis wir die ganzen Papiere für die ah Einwanderung beisammen hatten und das alles.]
00:43:12 They took us to the Bronx to we, {coughing} it was a home an old, not a new, a quite old, and old ah stone house {coughing}.
de [DE: Sie brachten uns in die Bronx nach, wir, {hustet} es war ein altes Haus, kein neues, ein ziemlich altes und altes ah Steinhaus {hustet}.]
00:43:23 And all, we took us all, I don't know, maybe 20 of us, it was a lot of rooms in there, I don't know, maybe 15, up 15 rooms in that, up and down, three floors.
de [DE: Und alle, wir alle waren dort, ich weiß nicht, vielleicht 20 von uns, es gab dort eine Menge Zimmer, ich weiß nicht, vielleicht 15, bis zu 15 Zimmer gab es, oben und unten, drei Stockwerke.]
00:43:34 And we were sitting there and waiting until we gonna leave.
de [DE: Und wir saßen dort und warteten darauf, dass wir gehen konnten.]
00:43:40 So that was, just before I went to, to Prien.
de [DE: Also das war, kurz davor bin ich nach, nach Prien gegangen.]
00:43:46 IV: So ah before you went to the United States, did you try to find out what happened to the rest of your family?
de [DE: IV: Also ah befor Sie in die Vereinigten Staaten gekommen sind, haben Sie versucht, herauszufinden, was mit dem Rest Ihrer Familie geschehen ist?]
00:43:54 Did you try to make any contacts?
de [DE: Haben Sie versucht, Kontakte herzustellen?]
00:43:56 Was it?
de [DE: War es?]
00:43:56 AM: I tried, there was nothing.
de [DE: AM: Ich habe es versucht, da war nichts.]
00:43:58 Especially from Warsaw people, {coughing} those were the first victims.
de [DE: Besonders die Menschen aus Warschau, {hustet} das waren die ersten Opfer.]
00:44:04 First of all, they brought in from the small towns around Warsaw into Warsaw.
de [DE: Zu allererst brachten sie aus den kleinen, um Warschau liegenden Städten nach Warschau.]
00:44:09 And from Warsaw they were taking them to Auschwitz {coughing} or to Dachau or Buchenwald, basically for, gas them, burn them, you know and that's where the most of it went.
de [DE: Und von Warschau wurden sie nach Auschwitz {hustet} gebracht oder nach Dachau oder nach Buchenwald, um sie ganz einfach zu, zu vergasen, zu verbrennen, wissen Sie und das ist, wohin die meisten von ihnen kamen.]
00:44:26 And if you want, if you were lucky like myself, I don't know why, because maybe I was young, I, you never, you never need, they all only asked you:
de [DE: Und wenn Sie wollen, wenn du so wie ich Glück hattest, ich weiß nicht warum, vielleicht weil ich jung war, ich, du brauchtest nie, sie haben dich alle nur gefragt:]
00:44:37 "How old are you?"
de [DE: "Wie alt bist du?"]
00:44:37 And then you saw what the situation is.
de [DE: Und dann hast du gesehen, wie die Situation war.]
00:44:40 Sometimes you said a lie, you said, that you're older.
de [DE: Manchmal hast du gelogen, du hast gesagt, dass du älter seist.]
00:44:43 Some you said, you're even younger.
de [DE: Zu einigen hast du gesagt, dass du sogar jünger seist.]
00:44:45 Ah it feel, it fitted, because you don't have no, you didn't have no birth certificate.
de [DE: Ah es fühlte sich an, es passte, denn du hattest keine, du hattest keine Geburtsurkunde.]
00:44:50 You didn't have anything, so whatever you said, they took it for granted, you know.
de [DE: Du hattest gar nichts, also was auch immer du gesagt hattest, sie haben es für bare Münze genommen, wissen Sie.]
00:44:55 And ah somehow or another I, I'm here.
de [DE: Und ah wie auch immer bin ich, ich bin hier.]
00:45:01 IV: Yeah, but in an age of around 17 ah..
de [DE: IV: Ja, aber im Alter von ungefähr 17 ah..]
00:45:05 AM: 18.
de [DE: AM: 18.]
00:45:05 IV: ..18 finding out, ah now being an orphan having lost whole the family, having survived the Holocaust, what did you feel?
de [DE: IV: ..18 herauszufinden, ah dass man nun ein Waise ist, die ganze Familie verloren hat, den Holocaust überlebt hat, was haben Sie gefühlt?]
00:45:13 So that now you told the, have been talking a lot about facts, but..
de [DE: Also bisher haben Sie mir, haben Sie sehr viel über Fakten gesprochen, aber..]
00:45:18 AM: About what?
de [DE: AM: Worüber?]
00:45:19 IV: Ah what about your feelings at this time?
de [DE: IV: Ah was war mit Ihren Gefühlen zu dieser Zeit?]
00:45:23 AM: It was very bad, but I had friends that we survived together like in Connecticut.
de [DE: AM: Es war ziemlich schlecht, aber ich hatte Freunde, mit denen ich zusammen überlebt hatte, wie die in Connecticut.]
00:45:31 And you and I am start out to find out to belong to a Jewish organization like the work man circle that were Jewish, Jewish people that, that came over and asked me who are you, where are you
de [DE: Und du und ich begann herauszufinden, zu einer jüdischen Organisation zu gehören, wie dieser Arbeiterkreis, der war jüdisch, jüdische Menschen, die, die herüber kamen und mich gefragt haben, wer ich sei, woher ich käme]
00:45:46 and I have meet people that led me different ways.
de [DE: und ich habe Menschen getroffen, die mich auf verschiedene Wege geführt haben.]
00:45:50 And that's how I learned my life.
de [DE: Und so habe ich mein Leben zu leben gelernt.]
00:45:52 Followed certain people that I felt that they're nice people, they are respected, respectful people and they helped me to get on my feet.
de [DE: Ich bin bestimmten Menschen gefolgt, von denen ich gefühlt habe, dass es nette Menschen waren, dass sie respektiert wurden, ehrbare Menschen und sie haben mir geholfen, auf meine Füße zu kommen.]
00:46:07 I saw, I saw I can, I can survive.
de [DE: Ich sah, ich sah, ich kann, ich kann überleben.]
00:46:10 At the beginning I didn't believe, I wanted to come back, because they had JC's, the Jewish Community Center gave me the, at that time there was no Jewish Community Center.
de [DE: Am Anfang habe ich es nicht geglaubt, ich wollte zurück kommen, denn sie hatten JC's, das jüdische Gemeindezentrum gab mir die, zu der Zeit gab es kein jüdisches Gemeindezentrum.]
00:46:19 They didn't have any money, because it was right after the war, people, {coughing} it was depression, the war and everything else.
de [DE: Sie hatten kein Geld, denn es war direkt nach dem Krieg, die Menschen, {hustet} es gab die Depression, der Krieg und alles andere.]
00:46:25 So money wasn't that easy.
de [DE: Also mit dem Geld war es nicht einfach.]
00:46:28 And they, so they basically they gave me a job and they gave me room, ah space {coughing} to live with the Jewish family and I was making 80, 75 cents an hour.
de [DE: Und sie, also sie haben mir im Grunde einen Job gegeben und sie gaben mir ein Zimmer ah einen Ort, {hustet} um mit einer jüdischen Familie zusammen leben zu können und ich verdiente 80, 75 Cent die Stunde.]
00:46:43 By the time I make my weeks paid 28 Dollars after social security and everything else.
de [DE: Ich ging zur Arbeit und hatte 28 Dollar übrig, nach der Sozialversicherung und alles.]
00:46:50 I was finished and I said:
de [DE: Ich war fertig und ich sagte:]
00:46:52 "Ey, this is not for you.
de [DE: "Ey, das ist nichts für dich.]
00:46:53 You got to get better."
de [DE: Du musst es besser machen."]
00:46:55 And I was very ambitious and I worked myself up as best as could be.
de [DE: Und ich war sehr ambitioniert und ich habe mich so gut es geht hochgearbeitet.]
00:47:02 IV: So maybe you can tell me a little bit, building up a new carreer, a new life and what happened to you?
de [DE: IV: Also vielleicht können Sie mir ein bisschen davon erzählen, wie Sie eine neue Karriere aufgebaut haben, ein neues Leben und was mit Ihnen geschehen ist?]
00:47:08 What did you do?
de [DE: Was haben Sie gemacht?]
00:47:09 AM: I basically, what career, I basically I was, I was aiming, because I've seen that this country money talks.
de [DE: AM: Im Grunde habe ich, welche Karriere, im Grunde war ich, strebte ich danach, denn ich habe gesehen, dass in diesem Land Geld regiert.]
00:47:20 And I made a mistake.
de [DE: Und ich habe einen Fehler gemacht.]
00:47:24 Instead going for an education which I couldn't afford it.
de [DE: Anstatt, dass ich mich für Bildung entschieden habe, die ich mir nicht leisten konnte.]
00:47:29 There was no help, I went to night school as many, as many times as I could, because I worked from seven o'clock in the morning till five o'clock at night, by time I get home and everything else.
de [DE: Es gab keine Unterstützung, ich besuchte die Abendschule so oft, so oft wie ich konnte, denn ich habe von sieben Uhr morgens bis fünf Uhr abends gearbeitet, bis ich zu Hause angekommen war und so.]
00:47:41 English, all my English is I learned when I came home and I laid down after dinner I put the radio on, there was no TV that time.
de [DE: Englisch, das Englisch, das ich heute spreche, habe ich gelernt, als ich nach Hause gekommen bin und mich nach dem Abendessen hingelegt hatte und das Radio angemacht hatte, zu der Zeit gab es kein Fernsehn.]
00:47:49 I put the radio on, listen to the radio and followed the language.
de [DE: Ich machte das Radio an, ich hörte Radio und ich hörte mir an, wie sie sprachen.]
00:47:55 And kept on repeating.
de [DE: Und ich wiederholte es immer wieder.]
00:47:58 The next day I went to work, I tried to speak English to the people, just the same.
de [DE: Am nächsten Tag ging ich zur Arbeit, ich versuchte mit den Menschen Englisch zu sprechen, so wie ich es gehört hatte.]
00:48:02 And this was, this, you that's what you see, that's what you got.
de [DE: Und das war, das, du, das ist, was du siehts, das ist, was du bekommst.]
00:48:07 I made very well, but same time I lost my wife, I lost everything.
de [DE: Ich habe es weit gebracht, aber gleichzeitig habe ich meine Frau verloren, ich habe alles verloren.]
00:48:16 I have two sons, I have six grandchildren.
de [DE: Ich habe zwei Söhne, ich habe sechs Enkelkinder.]
00:48:23 And got, I got nices and nephews, you know.
de [DE: Und ich habe, ich habe Nichten und Neffen, wissen Sie.]
00:48:27 This is my second nice.
de [DE: Das ist meine zweite Nichte.]
00:48:32 IV: And ah later on, what kind of job did you do?
de [DE: IV: Und ah später, was für einen Beruf haben Sie ausgeübt?]
00:48:35 AM: Anything, that I can make a dollar {laughing}.
de [DE: AM: Ich tat alles, womit ich etwas Geld verdienen konnte {lacht}.]
00:48:39 Because I've seen education I didn't, I couldn't get, I got the best I know how, but there were times I had, can't afford it to spend.
de [DE: Denn ich sah, eine Ausbildung konnte ich nicht, konnte ich nicht bekommen, ich bekam das Beste, was ich bekommen konnte, aber es gab auch schwere Zeiten, in denen ich mir nichts leisten konnte.]
00:48:48 And somehow or another my wife was educated so she took over everything.
de [DE: Und wie auch immer, meine Frau hatte eine Ausbildung, also kümmerte sie sich um alles.]
00:48:53 She was the secretary and I was the, the laborer.
de [DE: Sie war die Sekretärin und ich war der, der Arbeiter.]
00:48:59 One job, two jobs, three jobs, whatever I could do to save a dollar, like a typical, typical ah what is they call it, a typical greenhorn let's put it this way {laughing}, plain English.
de [DE: Eine Anstellung hier, eine Anstellung dort, was auch immer ich tun konnte, um einen Dollar beiseite zu legen, eben wie ein typischer, typischer ah wie nennt man den, wie ein typischer Grünschnabel, lassen Sie uns das so ausdrücken, {lacht} in einfachem Englisch. ]
00:49:16 But I, I thank God I'm, I'm here, not the happiest guy on two feet, but God gives me years to live, so I'm here.
de [DE: Aber ich, ich danke Gott dafür, dass ich, dass ich hier bin, ich bin zwar nicht der glücklichste Typ auf zwei Beinen, aber Gott schenkt mir Jahre zum Leben, also bin ich hier.]
00:49:27 And I'm coming here to help out whatever transpired in my life or anybody else's life.
de [DE: Und ich komme hierher, um meinen Beitrag zu leisten, über all das zu informieren, was sich in meinem Leben ereignet hat oder in dem Leben eines anderen.]
00:49:34 IV: Ah did you before today, did you ever come back to Germany or?
de [DE: IV: Ah Sind Sie vor dem heutigen Tage schon einmal nach Deutschland zurückgekehrt oder? ]
00:49:39 AM: No, I came back, but I came back, we came back to Slovakia, because we, {coughing} my wife liked the beds in, in Czech.
de [DE: AM: Nein, ich bin zurückgekommen, aber ich kam zurück, wir kamen zurück in die Slowakai, denn wir, {hustet} meiner Frau gefielen die Betten in Tschechien.]
00:49:47 We came back to Austria, we came back to France, we went to Belgium.
de [DE: Wir sind nach Österreich zurückgekehrt, wir sind nach Frankreich zurückgekommen, wir fuhren nach Belgien.]
00:49:52 Every year we went somewhere else.
de [DE: Jedes Jahr sind wir woanders hingefahren.]
00:49:55 We had thank God a, a life, a normal life, you know, what I mean.
de [DE: Dank Gott hatten wir ein, ein Leben, ein normales Leben, Sie wissen, was ich meine.]
00:49:58 We were not millionairs, but we were left, lived comfortable.
de [DE: Wir waren keine Millionäre, aber wir lebten, wir lebten bequem.]
00:50:04 And we let live, live and let live.
de [DE: Und wir ließen leben, lebten und ließen leben.]
00:50:06 IV: Yeah and remembering this time in the concentration camps, so later on in your family, you've been talking about it to your children,..
de [DE: IV: Ja und wenn Sie an die Zeit in den Konzentrationslagern zurückdenken, also haben Sie später in Ihrer Familie, haben Sie mit Ihren Kindern darüber gesprochen,..]
00:50:15 AM: There was no..
de [DE: AM: Es gab keine..]
00:50:15 IV: ..to your grandchildren?
de [DE: IV: ..mit Ihren Enkelkindern?]
00:50:16 Or you tried to forget it?
de [DE: Oder haben Sie versucht, es zu vergessen?]
00:50:18 And now you came back, so maybe tell us..
de [DE: Und jetzt, wo Sie zurückgekommen sind, also vielleicht erzählen Sie uns..]
00:50:20 AM: It's been coming back all along.
de [DE: AM: Es ist alles immer wieder hoch gekommen.]
00:50:21 I used to wake up during the night and I scream and yell and cry.
de [DE: Nachts bin ich eigentlich immer aufgewacht und ich schrie und brüllte und weinte.]
00:50:26 Now I'm on, by myself, but my wife was there she kept on waking:
de [DE: Nun bin ich auf mich, bin ich alleine, aber als meine Frau da war, weckte sie mich auf:]
00:50:32 "Abe, stop."
de [DE: "Abe, hör auf."]
00:50:34 You know, I screamed, yelled, you know, just things coming back that you, that you saw and what you saw and what you and you wake up during the night and you think about it.
de [DE: Wissen Sie, ich schrie, brüllte, wissen Sie, es kamen Dinge hoch, die du, die du gesehen hattest und was du gesehen hattest und du bist nachts aufgewacht und hast darüber nachgedacht.]
00:50:44 How, how, how did I make, how did I survive?
de [DE: Wie, wie, wie habe ich das gemacht, wie habe ich überlebt?]
00:50:48 Miracles.
de [DE: Wunder.]
00:50:51 They say, there is no, there are miracles.
de [DE: Die Leute sagen, es gibt keine, es gibt Wunder.]
00:50:52 I found miracles.
de [DE: Mir sind Wunder wiederfahren.]
00:50:58 And not, not everybody can say the same thing.
de [DE: Und nicht, nicht jeder kann das selbe behaupten.]
00:51:01 Thank God I'm not crippled, ah my brain is not a 100 percent, but close to it, maybe 50 {laughing}.
de [DE: Gott sei Dank bin ich nicht verkrüppelt, ah mein Gehirn funktioniert zwar nicht zu 100 Prozent, aber es ist nahe dran, vielleicht zu 50 {lacht}.]
00:51:11 You know, I do, do, my, my memory is still pretty good, remembering 50, 60, 70 years what transpired, you know and if you think about it, your memory comes back.
de [DE: Wissen Sie, ich mache, mache, mein, mein Gedächtnis ist immer noch ziemlich gut, ich erinnere mich daran, was sich vor 50, 60, 70 Jahren ereignet hat, wissen Sie und wenn du darüber nachdenkst, dann kommt die Erinnerung wieder.]
00:51:26 IV: So and now, what do you feel ah, coming here to Flossenbürg, now you are in an, in a nice Hotel, but still a little bit crowded.
de [DE: IV: Also und nun, was fühlen Sie ah, wenn Sie hier nach Flossenbürg gekommen sind, nun sind Sie in einem, in einem netten Hotel, aber trotzdem ist es ein bisschen überfüllt.]
00:51:32 AM: I'm here, I'm here what I left.
de [DE: AM: Ich bin hier, ich bin hier, was ich verlassen habe.]
00:51:35 I left here to come back and say:
de [DE: Ich bin von hier weggegangen, um wiederzukommen und zu sagen:]
00:51:40 "Thank God that I'm still here."
de [DE: "Gott sei Dank bin ich noch da."]
00:51:42 After 65 years I'm still here.
de [DE: Nach 65 Jahren bin ich immer noch da.]
00:51:45 A lot of people didn't make it.
de [DE: Viele Menschen haben es nicht geschafft.]
00:51:47 Many of them and I'm, I then I used to go {coughing} when I was, when I was a little younger I used to go to schools and speak to children, you know, about the Holocaust.
de [DE: Viele von ihnen und ich bin, damals bin ich, ich bin {hustet}, als ich, als ich ein bisschen jünger war, bin ich immer in Schulen gegangen und habe mit den Kindern gesprochen, wissen Sie, über den Holocaust.]
00:52:01 And ah I got letters like this from kids and then I used to break down, while I was speaking and I think it, this is not healthy for me, because the night is not gonna be a good night.
de [DE: Und ah ich habe Briefe wie diesen von den Kindern bekommen und dann bin ich immer zusammengebrochen während ich sprach und ich denke, es, das ist nicht gesund für mich, denn die Nacht wird keine gute Nacht sein.]
00:52:19 And there were a lot, many other ones that didn't break down.
de [DE: Und da gab es eine Menge, viele andere, die nicht zusammengebrochen sind.]
00:52:22 I still break down, even today, even today at the, at lunch, I started to talk about it and bum.
de [DE: Ich breche immer noch zusammen, sogar heute während des, während des Mittagessens, ich fing an, darüber zu sprechen und bumm.]
00:52:29 There is my tears.
de [DE: Da sind meine Tränen.]
00:52:31 Ah because it's in me.
de [DE: Ah, denn ich trage es in mir.]
00:52:34 It's not never go away.
de [DE: Es ist, wird niemals aufhören.]
00:52:36 Never, never, never, never.
de [DE: Niemals, niemals, niemals, niemals.]
00:52:41 And ah and it brings back memories that you, that you really don't wanna talk about it.
de [DE: Und ah und es bringt Erinnerungen zurück, die du, über die du wirklich nicht sprechen möchtest.]
00:52:47 But especial during the night you, you can't help it, it don't let you sleep, you know.
de [DE: Aber besonders in der Nacht kannst du, kannst du dem nicht entgehen, es, es lässt dich nicht schlafen, wissen Sie.]
00:52:54 So I take a sleeping pill {laughing}.
de [DE: Also nehme ich eine Schlaftablette {lacht}.]
00:52:58 IV: And what do you expect, I think tomorrow you will go to the memorial site.
de [DE: IV: Und was erwarten Sie so, ich denke, morgen besichtigen Sie die Gedenkstätte.]
00:53:04 What are your feelings seeing this places?
de [DE: Was haben Sie so für Gefühle, wenn Sie diese Orte sehen?]
00:53:06 AM: I'll, I'll probably, I'll probably break down, you know.
de [DE: AM: Ich werde, ich werde wahrscheinlich, wahrscheinlich werde ich zusammenbrechen, wissen Sie.]
00:53:10 Or speak there is some, I go to the cemetary now almost every once a month or once in two months.
de [DE: Oder sagen wir, es gibt dort, mittlerweile gehe ich fast jeden Monat oder alle zwei Monate auf den Friedhof.]
00:53:16 There is my my, my wife is there, {coughing} her parents are there, my in-laws are there, you know it's in Palm Beach, Florida.
de [DE: Dort ist meine, meine, meine Frau liegt dort, {hustet} ihre Eltern liegen dort, meine Schwiegereltern liegen dort, wissen Sie, das ist in Palm Beach, Florida.]
00:53:27 And basically and I talk to them, do they answer me?
de [DE: Und im Grunde und ich spreche mit ihnen, ob sie mir antworten?]
00:53:33 Maybe yes and maybe no.
de [DE: Vielleicht ja und vielleicht auch nicht.]
00:53:34 I can't hear.
de [DE: Ich kann es nicht hören.]
00:53:38 How long, I don't know.
de [DE: Für wie lange, ich weiß es nicht.]
00:53:39 It's a man, man above is gonna be my judge.
de [DE: Dort ist ein Mann, ein Mann dort oben, der mein Richter sein wird.]
00:53:45 Whenever he say:
de [DE: Wann auch immer er sagen wird:]
00:53:46 "Come on, time is up."
de [DE: "Komm schon, die Zeit ist um."]
00:53:52 And otherwise you got more answ.., more questions I'll be glad to answer to you.
de [DE: Und andererseits haben Sie noch Antw.., weitere Fragen, es wäre mir eine Freude, sie Ihnen zu beantworten.]
00:53:58 Seriously, no I'm, I'm not kidding.
de [DE: Im Ernst, nein, ich, ich mache keine Witze.]
00:54:01 Whenever you wanna know anything else just, just shoot {laughing}.
de [DE: Wann auch immer sie noch etwas anderes wissen wollen, schießen Sie einfach, einfach los {lacht}.]
00:54:09 You're not talking, I've been doing all the talking {laughing}.
de [DE: Sie reden gar nicht, ich mache die ganze Arbeit hier {lacht}.]
00:54:13 I know you want me to talk and I don't blame you, okay, that's what you're here for.
de [DE: Ich weiß, dass Sie wollen, dass ich spreche und ich mache Ihnen auch keinen Vorwurf, okay, deswegen sind Sie ja hier.]
00:54:17 But no, if you think of something that's, it'll be more interesting than whatever I tell you or why should I tell you stories, if they are not there?!
de [DE: Aber nein, wenn Sie an etwas denken, das für Sie interessanter sein würde, als das, was ich Ihnen erzähle oder warum sollte ich Ihnen Geschichten erzählen, die es nicht gegeben hat?!]
00:54:28 I'm telling you exactly, exactly what I went through.
de [DE: Ich erzähle Ihnen genau, genau das, was ich durchlebt habe.]
00:54:32 I had a tough life when I was a child.
de [DE: Als ich ein Kind war hatte ich ein hartes Leben.]
00:54:37 I lost my parents.
de [DE: Ich habe meine Eltern verloren.]
00:54:39 I wound up in jail, {laughing} I got almost hanged by my neck, I almost got killed in the concentration camps, but didn't mean nothing to kill somebody, to shoot somebody or whatever or beaten them, beat them up or whatever.
de [DE: Ich landete im Gefängnis, {lacht} ich wurde beinahe an meinem Hals aufgehängt, ich wurde fast in den Konzentrationslagern getötet, aber das hat nichts bedeutet, jemanden zu töten, jemanden zu erschießen oder was auch immer oder jemanden zu schlagen, zusammenzuschlagen oder was auch immer.]
00:54:54 So, what am I gonna say, that I got beaten up?
de [DE: Also, was soll ich sagen, dass ich zusammengeschlagen worden bin?]
00:54:57 It's normal.
de [DE: Das ist normal.]
00:55:02 IV: Ah is there anything special you want to tell me now in this interview?
de [DE: IV: Ah gibt es etwas besonderes, dass Sie mir jetzt in diesem Interview erzählen wollen?]
00:55:10 AM: If there is, I cannot express myself now.
de [DE: AM: Wenn es etwas gäbe, könnte ich mich jetzt nicht ausdrücken.]
00:55:19 IV: Okay, then we finish it.
de [DE: IV: Okay, dann beenden wir es hier.]
00:55:22 AM: I guess so, what ah what do we spend?
de [DE: AM: Ich denke schon, wie ah wie lange hat es gedauert?]
00:55:26 Half an hour, three-quarter, an hour.
de [DE: Eine halbe Stunde, dreiviertel, eine Stunde.]
00:55:28 More than that I think.
de [DE: Länger als das, glaube ich.]
00:55:29 IV: More than one hour.
de [DE: IV: Länger als eine Stunde.]
00:55:31 AM: {coughing} I didn't, I didn't expect even that much.
de [DE: AM: {hustet} Ich habe nicht, ich habe nicht einmal erwartet, dass es so lang würde.]
00:55:33 {laughing} No seriously, because I'm tired and my eyes are, you know, we didn't sleep all night and the day before we didn't sleep either, because I was travelling from West Palm to, to Washington to meet my nice.
de [DE: {lacht} Nein im Ernst, denn ich bin müde und meine Augen sind, wissen Sie, wir haben die ganze Nacht nicht geschlafen und den Tag davor haben wir auch nicht geschlafen, denn ich bin von West Palm nach, nach Washington gereist, um meine Nichte zu treffen. ]
00:55:46 And then that night, we didn't, I didn't sleep either, so it's, it's taking the toll on me {laughing}.
de [DE: Und dann, diese Nacht haben wir nicht, habe ich auch nicht geschlafen, also ist es, es rächt sich {lacht}.]
00:55:52 And I'm not 19 anymore.
de [DE: Und ich bin keine 19 mehr.]
00:55:54 I'm getting to be 19 {laughing}.
de [DE: Ich versuche 19 zu sein {lacht}.]
00:55:57 He's laughing, as long you laugh, everything is gonna be okay.
de [DE: Er lacht, solange Sie lachen ist alles in Ordnung.]
00:56:02 When you start crying, that's bad {laughing}.
de [DE: Wenn Sie anfangen zu weinen, dann ist es schlimm {lacht}.]
00:56:06 IV: So as, how long you are going to stay here in Germany now?
de [DE: IV: Also als, wie lange werden Sie nun hier in Deutschland bleiben?]
00:56:09 Just for this some days here?
de [DE: Nur für diese paar Tage?]
00:56:10 AM: No, I'm gonna, we're gonna stay.
de [DE: AM: Nein, ich werde, wir werden bleiben.]
00:56:12 JM: That's why it was changed to M-A-I-S.
de [DE: JM: Deshalb wurde es zu M-A-I-S geändert.]
00:56:15 IV: Yeah.
de [DE: IV: Ja.]
00:56:15 AM: See originally my name is M-A-J-Z-N-E-R.
de [DE: AM: Sehen Sie, eigentlich ist mein Name M-A-J-Z-N-E-R.]
00:56:20 In Europe it's, it's "J" is used as a "J".
de [DE: In Europa wird, wird "J" wie ein "J" benutzt.]
00:56:26 They don't use here the "J".
de [DE: Hier verwendet man nicht das "J".]
00:56:28 So they said: "That'll be very difficult for you, to every time to spell it."
de [DE: Also haben sie gesagt: "Das wird sehr schwierig für Dich sein, es jedes Mal buchstabieren zu müssen."]
00:56:32 When you say: "Maisner", it's M-A-I.
de [DE: Wenn man "Maisner" sagt, dann ist es M-A-I.]
00:56:35 IV: Yeah, so here ah anyway how you write it, ah we, we pronounce it the same.
de [DE: IV: Ja, also hier, ah wie dem auch sei, wie man es schreibt, ah, wir, wir sprechen es genau so aus.]
00:56:44 JM: Okay.
de [DE: JM: Okay.]
00:56:44 IV: It's always you say...
de [DE: IV: Es ist immer, man sagt...]
00:56:44 AM: No if you, if you have "J".
de [DE: AM: Nein, wenn man, wenn es "J" ist.]
00:56:47 IV: If it's A-A-E- (???) Maisner.
de [DE: IV: Wenn es A-A-E- (???) Maisner ist.]
00:56:50 AM: A-I, A-I.
de [DE: AM: A-I, A-I.]
00:56:51 IV: A-I.
de [DE: IV: A-I.]
00:56:52 AM: Ah, but if, if you spell, if you have the "J", it sounds like "maj", "maj", "maj", "majasner".
de [DE: AM: Ah, aber wenn, wenn du es buchstabierst, wenn du das "J" hast, es hört sich an wie "maj", "maj", "maj", "majasner".]
00:56:57 Like I have a friend of mine, that is Freid, "Freijermen", Freimen.
de [DE: Ich habe zum Beispiel einen Freund, der heißt Freid, "Freijermen", Freimen.]
00:57:01 So he has the "J" there.
de [DE: Also er hat das "J" dort.]
00:57:03 So it becomes "Freijermen" ah it..
de [DE: Also wird es zu "Freijermen" ah, es..]