Nossen külső tábor, Flossenbürg koncentrációs tábor

Time Slices
Kijelölés
Nossen külső tábor, Flossenbürg koncentrációs tábor
Időszak
November 1944 - 14.04.1945
1944.11.__ – 1945.04.14
Információ
Zunächst sind die Gefangenen in den Kellergeschossen der Klostermühle untergebracht, wo sie für die Firma „Nowa-Gesellschaft Nossen/Sa.“ (Inhaber Ernst Warsitz) Waffenhülsen herstellen müssen. Die Häftlinge müssen außerhalb der Stadt ein Barackenlager aufbauen, das erst im Februar 1945 bezogen wird. Täglich fahren etwa 140 Mann unter Bewachung mit der Bahn nach Rosswein, wo die Häftlinge in Tag- und Nachtschicht für das »Ebro«-Werk, eine Metallgießerei, arbeiten.
Kulcsszavak
Nowa Kulcsszó index
»Ebro«-Werk Kulcsszó index
Hely (név változatok)
Halott
76
Anzahl ankommender Transporte
6
Anzahl abgehender Transporte
6
Anzahl veranlasster Transporte
1
tartalmaz
Kiadványok
Képek
Gerichtsverfahren
Visual History Archive
Ankommende Transporte sortiert nach Datum
Abgehende Transporte sortiert nach Datum
Veranlasste Transporte sortiert nach Datum
Halott
Égési
Struktur des Begräbnisplatzes
Súlyos szám
Begrabene sortiert nach Begräbnisdatum
Gräberbereiche ohne Identifizierung oder mit unklarer Zuordnung der Toten
Irattár
Napi jelentések
Database: "Helyek" (Schema "Ort")