Saal a. d. Donau Subcamp, Flossenbürg Concentration Camp

Time Slices
Designation
Saal a. d. Donau Subcamp, Flossenbürg Concentration Camp
Period
30.11.1944 - 20.04.1945
11/30/1944 – 04/20/1945
Information
Im Ringberg bei Saal müssen die Häftlinge Stollen für eine unterirdische Flugzeugfabrik der Messerschmitt-Werke Regensburg anlegen. Sie müssen auch Wege bauen und Schiffe entladen sowie Planierungsarbeiten durchführen. Zunächst sind die Männer in Erdhöhlen untergebracht. Später kommen sie in ein anderthalb Kilometer von den Stollenzugängen entferntes umzäuntes Barackenlager. Arbeitsbedingungen, Unterkunft, Verpflegung und hygienische Verhältnisse sind katastrophal. Die Männer essen Gras, viele leiden an Fleckfieber.
Place (Name Variants)
Number of Dead Who Could Be Identified
228
Number of Transports Arriving
3
Includes
Publications
Images
Visual History Archive
Transports Arriving Sorted By Date
Transports Departing Sorted By Date
Transports Directed Sorted By Date
Dead Sorted by Date of Death
Cremations Sorted by Date of Cremation
Struktur des Begräbnisplatzes
Graves Sorted By Grave Number
Buried Victims Sorted by Date of Burial
Grave Areas without Identifikation or with Unclear Matching of the Dead
Archivals
Daily reports
Database: "Places" (Schema "Ort")