Dresden (SS-Pionier-Kaserne) filialas, Flossenbürg ks

Time Slices
Žymėjimas
Dresden (SS-Pionier-Kaserne) filialas, Flossenbürg ks
yra dalis
Laikotarpis
Juni 1942 - 15.04.1945
1942-06-__ – 1945-04-15
Informacija
Bau eines Reservelazaretts in der SS-Pionier-Kaserne und andere Bauvorhaben wie Umbau von Schulen zu Lazaretten. Häftlinge aus Dresden bauen auch in anderen Außenlagern (Schloss Neuhirschstein, Seifhennersdorf). Die Unterkunft in Dresden besteht aus drei großen Garagen, von denen eine als Waschraum dient.

Das Kasernengelände und die Unterkunfts-Garagen auf dem Kasernengelände sind nicht exakt lokalisiert.
Vieta (vardas variantai)
Anzahl ankommender Transporte
13
Anzahl abgehender Transporte
19
apima
Leidiniai
Vaizdai
Žiniasklaidos kolekcijos
Visual History Archive
Ankommende Transporte sortiert nach Datum
Abgehende Transporte sortiert nach Datum
Veranlasste Transporte sortiert nach Datum
Miręs
Sudeginimo
Struktur des Begräbnisplatzes
Kapo numeris
Begrabene sortiert nach Begräbnisdatum
Gräberbereiche ohne Identifizierung oder mit unklarer Zuordnung der Toten
Archyviniai šaltiniai
Dienos ataskaitos
Database: "Vietos" (Schema "Ort")